Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
Demonstration in Durban

Zahl der HIV-Neuinfektionen in 74 Ländern gestiegen

Rote Aids-Schleifen

HIV und Aids

Zahl der Neuinfektionen steigt in einigen Ländern

Homo erectus könnte wie der Jetztmensch gegangen sein

Gangbild des Homo erectus ähnelte offenbar bereits stark dem moderner Menschen

IOC-Chef Thomas Bach

IOC: Russen und Kenianer nur nach Prüfung durch Fachverbände nach Rio

Nairobi National Park

Mit Nashorn-Schützern auf Patrouille

Brennende Autos vor dem "Ambassador" in Mogadischu

Zehn Tote bei Shebab-Angriff auf Hotel in Mogadischu

Langer Hals, lange Beine: Giraffen können bis zu sechs Meter hoch werden.

Evolution

Wie die Giraffe ihren langen Hals bekam

Rettungskräfte in den Trümmern des eingestürzten Hauses

Mindestens 17 Tote bei schwerem Unwetter in Nairobi

Auf die Verbrennung wartende Stoßzähne

Kenia verbrennt 105 Tonnen beschlagnahmtes Elfenbein

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU)

Sachsen-Anhalt

Haseloff erst im zweiten Anlauf zum Regierungschef gewählt

Bus mit Style

Mit dem "Matatu" durch Kenia reisen

Dem Terror zum Trotz

Wie eine Studentin nach einem islamistischen Anschlag weiterlebt

Auch dieses Skelett einer Frau weist Verletzungen auf, die auf Gewalt hindeuten

Steinzeitliches Massaker

Knochen zeugen von schauerlichem Gewaltausbruch

In Kenia und Somalia agiert die Shebab-Miliz - Soldaten (Bild) der beiden Länder versuchen, die Aktivitäten einzudämmen

Anschlag in Kenia

Muslime stellen sich vor Christen - und retten ihnen das Leben

Der notgelandete Flieger in Mombasa

Passagier von notgelandeter Air-France-Maschine festgenommen

Pflanzenfresser? Von wegen!

Nilpferd tötet Gnu-Kälber – und frisst sie

M. Poliza: Bilder meines Lebens

Erst die Rasur macht dich zum Mann

Franziskus und der Präsident von Kenia, Uhuru Kenyatta (r.)

Papst ruft Religionen zu gemeinsamem Kampf gegen Extremismus auf

Papst in Kenia

Papst Franziskus mit Jubel in Kenia empfangen

  Bei den Terroranschlägen auf das Pentagon und das World Trade Centers am 11. September 2001 starben rund 3000 Menschen durch islamistische Terroristen, in Paris kamen am 13. November 129 Personen ums Leben

2001 bis 2015

Die blutigen islamistischen Attentate seit 9/11

Michael Poliza: Bilder meines Lebens

Ich habe die Längste!

  James kann nicht laufen, anstelle seiner Füße hat er vernarbte Stumpen. Zahllose Zuschauer reagieren bewegt und erschüttert ob des Schicksals dieses Jungen.

Füße für kenianischen Jungen

Wie der sechsjährige James doch noch laufen lernte

James kann endlich gehen

Auf eigenen Füßen stehen

Weltrekordtour Kap zu Kap im VW Touareg 2015

Rekordfahrt Kap zu Kap

Unterwegs auf der Höllenroute

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools