HOME
Euro Disney: Wirtschaftlich nicht erfolgreich

Freizeitparks

Euro Disney ist eine finanzielle Katastrophe - und lohnt sich trotzdem

Der Freizeitpark Euro Disney in Frankreich steckt wirtschaftlich in der Krise. Seit Jahrzehnten verbrennt Disneys Zauberreich Millionen. Trotzdem lohnt sich das für den Mutterkonzern. Und: Längst gibt es neue Hoffnungsträger.

Katharina Grimm

USA rufen zu Hilfe für Südsudan auf

Eine Frau hält in einer Nothilfeeinrichtung in Südsudan, ihren kleinen Sohn im Arm. Foto: Kate Holt

Gewalt und Vertreibung

Gründe für die Hungersnot im Südsudan

Im vom Bürgerkrieg zerrissenen Südsudan leiden mehr als 270.000 Kinder unter schwerer Mangelernährung. Foto: Kate Holt/UNICEF

Flüchtlingskrise und Hunger

Südsudan in höchster Not

Frank-Walter Steinmeier wird Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier

Sein langer Marsch ins Präsidentenamt

Geschlossene Geschäfte in Vitoria. Ein Streik der Polizei hatte dort zu einer Mordwelle geführt. Foto: Tânia Rêgo/Agencia Brazil

«Land ohne soziale Disziplin»

Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab

Jürgen Klopp Liverpool FC

Englische Medien

Lockt der FC Barcelona Jürgen Klopp aus Liverpool weg?

«Wer Europa und Deutschland gegeneinander ausspielen will, versündigt sich an den Zukunftschancen unseres Landes», warnt Schulz. Foto: Carsten Rehder

Nach Schäuble-Äußerungen

Schulz: «Das Grexit-Gerede ist gefährlich»

Die Olympia-Schwimmhalle in Rio de Janeiro verfällt. Foto: Isaac Risco-Rodriguez

Tristesse allerorts

Das Rio-Fiasko: Vergammelnde Stadien, Ladenhüter Olympiadorf

Make America First Again

Wirtschaft in Sorge

Drohender Handelskrieg: Was kostet uns Trump?

Werner trifft gegen Gladbach

Leipzig nach Sieg in Gladbach wieder auf Bayern-Jagd

Falco wurde nur 40 Jahre alt. Foto: Martin Athenstädt

Unvergessen

Popstar Falco wäre 60 Jahre alt geworden

Trump vor Anhängern in Florida

Trump weist vor tausenden Anhängern Kritik an seiner Amtsführung zurück

Faktencheck

Erreicht Deutschland das Zwei-Prozent-Ziel der Nato?

Wolfgang Ischinger und Ursula von der Leyen

Auftakt zur Sicherheitskonferenz

Trump, Putin, Syrien - die drei großen Fragezeichen von München

Ein Hauch Trump

Warum der Länder-Tarifstreit so schwierig ist

Trumps Vize in München

Willkommen in der neuen Weltunordnung

Michael Flynn am 1. Februar im Weißen Haus

Trump-Regierung nach Rücktritt von Sicherheitsberater in schwerer Krise

Matthias Müller ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender von VW

Konzern-Neuausrichtung

VW-Chef Müller fordert Belegschaft zu Solidarität auf

Arjen Robben und Arturo Vidal erzielten die beiden späten Treffer gegen den FC Ingolstadt. Foto: Armin Weigel

Bundesliga

Bayern-Dusel, Trainer-Diskussionen und Glücksgriffe

Gladbachs Thorgan Hazard jubelt nach seinem Treffer zum 1:0. Foto: Carmen Jaspersen

Talfahrt

Werder-Krise wird immer schlimmer: 0:1 gegen Gladbach

Der Hamburger SV feiert einen überraschenden Auswärtserfolg bei RB Leipzig. Foto: Jan Woitas

Überraschender 3:0-Sieg

HSV stoppt Leipziger Heimserie

Javier Hernandez schoss Bayer Leverkusen mit zwei Treffern zum Sieg über Eintracht Frankfurt. Foto: Marius Becker

Heimerfolg gegen Frankfurt

Bayer ärgert sich nach 3:0-Sieg über Falschmeldung

Mainz schlägt Augsburg im eigenen Stadion mit 2:0

Mainz feiert ersten Sieg des Jahres

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools