HOME
Merkel verurteilt Anschlag in Barcelona

Merkel verurteilt "Menschenverachtung" der islamistischen Terroristen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Anschlag von Barcelona mit mindestens 13 Toten und die weitere Attacke im spanischen Badeort Cambrils scharf verurteilt.

Mariano Rajoy

Spaniens Ministerpräsident

Rajoy zu Barcelona-Anschlag: Dschihadistischer Terrorismus erfordert globale Antwort

Ministerpräsident Rajoy in Barcelona eingetroffen

Stierkampf in Spanien

Ohne Blut

Wirbel um Stierkampf «light» auf Mallorca

Lopez bei einer Demonstration im Februar 2014

Venezuelas Oppositionsführer López überraschend aus Gefängnis entlassen

Rajoy, Merkel, Hollande und Gentiloni

Merkel und Hollande werben erneut für Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten

Das Schloss von Versailles

Kanzlerin Merkel bei Vierer-Treffen in Versailles

Obama, Merkel und führende Staats- und Regierungschefs

Obama und führende EU-Staaten bekräftigen Sanktionen gegen Russland

Merkel und Obama am Kanzleramt

Obama und Merkel beraten mit führenden EU-Staaten

Rajoy bei der Vereidigung als Regierungschef

Rajoy demonstriert mit neuem Kabinett seiner Minderheitsregierung Kontinuität

Applaus nach Rajoys Wahl durch das spanische Parlament

Ende der zehnmonatigen Hängepartie in Spanien

Der konservative Politiker Mariano Rajoy wurde am Samstagabend zum spanischen Ministerpräsidenten gewählt
Ticker

+++ News des Tages +++

Spanisches Parlament wählt Rajoy zum Ministerpräsidenten

Ex-PSOE-Chef Sánchez legt Abgeordnetenmandat nieder

Ex-Chef der spanischen Sozialisten legt Abgeordnetenmandat nieder

Rajoy mit Stellvertreterin Soraya Saenz de Santamaria

Rajoy stellt zum zweiten Mal Vertrauensfrage im spanischen Parlament

Spaniens Regierungschef Mariano Rajoy

Rajoy stellt Vertrauensfrage zur Bildung einer Minderheitsregierung in Spanien

Spaniens König (l.) beauftragt Rajoy mit Regierungsbildung

Spaniens König beauftragt Rajoy mit Regierungsbildung

Parteichef Fernández beim Treffen der Sozialisten in Madrid

Spaniens Sozialisten wollen konservative Regierung unter Rajoy dulden

Parteichef Fernández beim Treffen der Sozialisten

Spanische Sozialisten wollen konservative Regierung dulden

Parteichef Fernández beim Treffen der Sozialisten

Spaniens Sozialisten entscheiden über Tolerierung von konservativer Regierung

PSOE-Chef Sánchez erklärt seinen Rcktritt

Chef der spanischen Sozialisten tritt zurück

Rajoy im Wahlkampf in Galicien

Regionalwahlen in Galicien und im Baskenland bringen Rückenwind für Rajoy

Rajoy hat noch zwei Monate Zeit zur Regierungsbildung

Konservative Volkspartei Spaniens hält weiter an Rajoy fest

Jennifer Rostock

News des Tages

Jennifer Rostock wehrt sich gegen Drohungen

Rajoy und Vizeregierungschefin Sáenz de Santamaría

Rajoy verliert erneut Vertrauensabstimmung im spanischen Parlament

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools