Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
Pedro Sanchez

Neues Parlament Spaniens erstmals zusammengetreten

Regierungschef Rajoy nach dem Wahlsieg am Sonntag

Spanischer Ministerpräsident nimmt Gespräche für Regierungsbildung auf

Mariano Rajoy

Rajoy will mit Unterstützung der Sozialisten regieren

Rajoy feiert den Wahlsieg in Madrid

Rajoy beansprucht Vorrecht zur Regierungsbildung in Spanien

Rajoy in Spanien durch Neuwahl gestärkt - Premier will weiterregieren

Rajoy beansprucht nach Wahlsieg in Spanien «das Recht aufs Regieren»

Rajoys Konservative gewinnen Neuwahl in Spanien

Spaniens Konservative durch Wahl gestärkt - Regierungsbildung offen

Regierungschef Rajoy bei der Stimmabgabe in Madrid

Spanien steht auch nach Neuwahl schwierige Regierungsbildung bevor

Mariano Rajoy

Auszählung in Spanien: Konservative vorne, Sozialisten vor Podemos

Spaniens Konservative trotz Verlusten stärkste Kraft - Linke erstarkt

Rajoy bei der Stimmabagabe in Madrid

Prognose: Spanische Volkspartei bei Parlamentswahl erneut stärkste Kraft

Rajoy bei der Stimmabagabe in Madrid

Prognose: Spanische Volkspartei bei Parlamentswahl erneut stärkste Kraft

Neuwahl in Spanien nach nur sechs Monaten

Parlamentswahl unter dem Eindruck des Brexit-Votums in Spanien

Podemos-Chef Pablo Iglesias

Spaniens König Felipe VI. unternimmt letzten Versuch zur Bildung einer Regierung

Pedro Sánchez am Freitag im Parlament

Sozialist Sánchez scheitert in Spanien erneut bei Regierungsbildung

PSOE-Chef Pedro Sánchez im Parlament

Spaniens Sozialisten-Chef Sánchez im ersten Anlauf gescheitert

König Felipe VI. (l) und der Sozialistenchef Sánchez

Spaniens König erteilt Sozialisten-Chef Auftrag zur Regierungsbildung

Rajoys PP hatte die absolute Mehrheit verfehlt

Rajoy lehnt Auftrag zur Regierungsbildung in Spanien ab

  Präsident Artur Mas gratuliert dem neu gewählten Carles Puigdemont

Abspaltung von Spanien

Katalonien bis 2017 unabhängig: Neuer Präsident setzt Madrid unter Druck

PSOE-Chef Sánchez

Spaniens Sozialisten wollen Rajoy zu Fall bringen

Parteichef Pablo Iglesias (m.)feiert den Einzug ins Parlament.

Spanien steht vor schwieriger Regierungsbildung

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy mit Vertretern seiner Volkspartei

Machtwechsel in Madrid?

Spanien wählt Veränderung - aber Rajoy will weiter regieren

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy bei der Stimmabgabe am Morgen

Parlamentswahl in Spanien

Rajoys Konservative behaupten sich als stärkste Partei

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools