Startseite
Drogenhändler verlieren in Brasilien 1,3 Tonnen Marihuana
  Xavier Naidoo: von "Nicht von dieser Welt" bis zu "Xavas"
  Der Wirkstoff von Cannabis, Tetrahydrocannabinol, kann Schmerzpatienten spürbare Linderung verschaffen
  Thiels Founders Fund ist unter anderem an den  Trendfirmen Airbnb, Spotify, SpaceX, Oculus und Lyft beteiligt
  Polizisten untersuchen von einem Drogensuchhund aufgespürte Tütchen mit Drogen im Görlitzer Park in Berlin
   Die Brüder Pete und Andy Williams besitzen die größte Hanf-Plantage in Denver.
  Diese Schild mahnt Eltern zur Vorsicht: Cannabis-Süßigkeiten sind optisch kaum von ihren harmlosen Varianten zu unterscheiden.
  Miley Cyrus kifft gerne - andere Leute dazu anstiften, will sie aber nicht.
  Alle wollen Cannabis. Das macht sich die Wirtschaft in den USA nun ganz legal zunutze.
  Am Montag wurde Diren D. in Yalikavak auf der türkischen Bodrum-Halbinsel beerdigt
  Seit Anfang des Jahres ist Marihuana im US-Bundesstaat Colorado legalisiert
  Anton Hofreiter ist Experte: "Ich bin Botaniker. Da kennt man sich mit vielen Dingen aus. Da gibt es noch ganz andere Pflanzen als Marihuana."
  Seit dem 1. Januar 2014 ist in Colorado der Verkauf von Marihuana für den privaten Gebrauch legal
  Bislang mussten Marihuana-Händler ihre Geschäfte in bar durchführen
  Auf das Cover der Fachzeitschrift "Cannabis Now" hatte es Barack Obama schon vor fast einem Jahr geschafft
  Eine Liberalisierung der Drogen-Gesetze, wie es der US-Bundesstaat Colorado vorgemacht hat, kommt für zwei Drittel der Deutschen nicht infrage.
  "Legalize it!" Auch ohne Text auf dem Arm wäre die Botschaft dieser beiden Damen angekommen.
  Marihuana-Plantage: Eine knappe Mehrheit der Amerikaner ist laut Umfragen für die Legalisierung von Gras
  Immer mehr Rohstoffe für Drogen finden den Weg in den Westen. Neben der Cannabis-Pflanze, aus der Marihuana und Haschisch gewonnen werden, wird auch Rohopium zur Herstellung von Heroin in großen Mengen exportiert.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools