HOME

Kubicki: Schulz-Effekt ohne durchschlagende Wirkung

Kiel - Das Ergebnis der Saarland-Wahl macht den Wahlkampf in Schleswig-Holstein nach Ansicht von FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki wieder interessant. «Die Sozialdemokraten werden feststellen, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen», sagte Kubicki der dpa. Das Ergebnis zeige, dass offensichtlich der sogenannte Schulz-Effekt keine durchschlagende Wirkung gehabt habe. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte die Niederlage der SPD selbst eingeräumt, die an der Saar mit 29,6 Prozent deutlich hinter den Erwartungen zurückblieb. Die FDP scheiterte erneut an der Fünf-Prozent-Hürde.

Martin Schulz verlässt Willy-Brandt-Haus nach seinem Statement zur Saarland-Wahl

Pressestimmen Saar-Wahl

"Zweifel wachsen, ob die Schulz-Welle die SPD ins Kanzleramt spült"

Schulz

Analyse

«Schulz-Zug» gebremst

Danny Blind mit versteinerter Mine - Hollands Bondscoach ist entlassen worden
+++Ticker+++

News des Tages

WM-Quali in Gefahr: Hollands Nationaltrainer Danny Blind entlassen

Rehlinger und Kramp-Karrenbauer

#LTWSAAR

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Wahlsiegerin Annegret Kramp-Karrenbauer

CDU startet mit Sieg im Saarland ins Superwahljahr

Gratulation an Annegret Kramp-Karrenbauer - sie hat die Wahl im Saarland klar gewonnen
+++Ticker+++

Saarland-Wahl

Vorläufiges amtliches Endergebnis: CDU siegt mit 40,7 Prozent der Stimmen

Annegret Kramp-Karrenbauer jubelt über Sieg bei Saarland-Wahl in der CDU-Zentrale

Saarland-Wahl

Kein Wechsel an der Saar: CDU trotzt erfolgreich dem Schulz-Effekt

Landtagswahl im Saarland

Wahl im Saarland

Ein großes Aufatmen bei der CDU

Wahlniederlage

Martin Schulz: "Haben unser Ziel für heute Abend nicht erreicht"

Schulz räumt Wahlniederlage ein: «Ziel nicht erreicht»

Bartsch: SPD muss für Rot-Rot-Grün klare Ansagen machen

Erste Hochrechnung bestätigt die Prognose: CDU klar vorne

Saarland-Wahl

CDU klar vorne, SPD erreicht ihr Ziel nicht

Prognosen: CDU im Saarland klar vorn - Kein Schub für SPD

Schulz will als Kanzler zuerst für Lohngerechtigkeit kämpfen

Martin Schulz

100-Tage-Programm

Schulz will als Kanzler zuerst für Lohngerechtigkeit kämpfen

SPD-KanzlerkandidatMartin Schulz

SPD-Kanzlerkandidat Schulz umreißt 100-Tage-Programm für den Fall seines Wahlsiegs

Schulz verspricht Gabriel Platz in seinem Kabinett

Schulz weist Rüge aus dem Europaparlament zurück

Erneut 100 Prozent der Stimmen für Martin Schulz.

Landesdeligiertenkonferenz NRW

Mister 100 Prozent: Alle Stimmen für Martin Schulz

SPD-KanzlerkandidatMartin Schulz

SPD-Kanzlerkandidat Schulz skizziert Arbeitsprogramm für den Fall seiner Wahl

Martin Schulz

Topergebnis ohne Gegenstimme

NRW-SPD zieht mit Schulz an der Spitze in die Bundestagswahl

Saarland-Wahl: Plakate von Annegret Kramp-Karrenbauer, Anke Rehlinger und Oskar Lafontaine

Signal für den Bund?

Erster Test für den Schulz-Effekt: Darum ist die Saarland-Wahl so wichtig

Saarländer wählen neuen Landtag - rot-rote Koalition möglich

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools