Startseite
Angeschlagen
Wolfgang Bahro
Fritz Lang
SpaceX schafft erstmals Landung von Trägerrakete "Falcon 9"
Gentechnisches Verfahren
US-Präsident Barack Obama
Eine Frau mit Facebook-Profil auf dem Smartphone
Facebook arbeitet mit Hochdruck daran, Milliarden Menschen - als potentielle Neukunden - ins Netz zu bringen
  Eine Grafik zeigt während der Sonnenfinsternis beim Stromnetz-Betreibers Tennet den Verlauf der Einspeisung
  Der neue Walkman funkt die Musik bequem an Bluetooth-Kopfhörer
  Russlands Präsident Putin bei seiner Ansprache für das neue Jahr
  Der Mercedes SL der Baureihe R129 feierte, zusammen mit dem Windschott, 1989 seine Weltpremiere.
  Dirk Nowitzki. Der Würzburger war mit 31 Punkten bester Werfer der Partie und belegt nun Rang 13 in der ewigen Scorerliste der NBA.
  Zwei Jungen gehen Hand in Hand an einer Gruppe Kämpfer der Freien Syrischen Armee vorbei
  Serbiens Beitritt zur EU könnte ebenso wie der des Kosovo in naher Zukunft auf den Weg gebracht werden
  Erstmals seit 50 Jahren sind in Myanmar private Zeitungen erschienen
  In den Straßen in Benghazi feierten die Menschen die Wahl
  Zum "Super-Dienstag" dürfen es gern zwei Babys sein: Mitt Romney auf Stimmenfang vor dem großen Tag
  Nicht zu stoppen: Dirk Nowitzki war auch gegen Boston treffsicher
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools