Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Ein Video-Spektral-Komparator hilft bei der Überprüfung eines Passdokuments im Bamf

Dokumenten-Experten

Wie Detektive des Bamf gefälschte Pässe von Migranten erkennen

Mexikos Präsident will rasch Trump treffen

Tatort aus Köln: "Wacht am Rhein"

"Tatort"-Check

Wutbürger gegen kriminelle Migranten - so aktuell ist der Köln-"Tatort"

Carsten Heidböhmer
Steinbach verabschiedet sich

Erika Steinbach kündigt Austritt aus der CDU an

Wohl nicht die besten Freundinnen: Erika Steinbach (links) und Angela Merkel, noch beide von der CDU

Nach angekündigtem CDU-Austritt

Steinbach rechnet mit Merkel ab: Deutschland "massiv geschadet"

Ein Flüchtling in Belgrad an einem Zaun an der Grenze zu Ungarn. Tausende afghanische und pakistanische Flüchtlinge sind seit Monaten in der serbischen Hauptstadt gestrandet. Foto: Danilo Balducci

Flüchtlinge in Serbien

Ungarn: Keine Grenzöffnung für frierende Migranten

Ungarn: Keine Grenzöffnung für frierende Migranten

Arbeitslose Tunesier aus der Stadt Kasserine demonstrieren in Tunis vor dem tunesischen Ministerium für Berufsbildung und Beschäftigung. Foto: Mohamed Messara/Archiv

Neue Studie

Zahl der Migranten steigt mangels Arbeitschancen weiter

USA beendet Einreiseregelung für kubanische Bootsflüchtlinge

Flüchtlinge in Thüringen

CSU-Vize Weber fordert Überprüfung aller seit 2014 eingereisten Flüchtlinge

Schnee und eisige Temperaturen in der Ägäis

Michelle Obama

Emotionaler Abschied von Michelle Obama vom Weißen Haus

EVP-Fraktionschef Weber will Migranten nachträglich überprüfen

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU)

Zeitung: Bayerns Regierung legt Positionspapier zu deutscher Asylpolitik vor

Mehr als 7400 Menschen 2016 auf der Flucht umgekommen

Berlin
+++ Ticker +++

News des Tages

Durchsuchungen bei Kontaktmann von Anis Amri

Egal wie, nur raus aus Afrika: An der Grenze zur spanischen Exklave Ceuta entdeckten Polizisten diesen 19-Jährigen aus Gabun, der bereits unter schwerer Atemnot litt. Foto: Spanisches Innenministerium

Schockierende Fotos

Flüchtling an Grenze zu Ceuta in Koffer entdeckt

Bayerische Landesflagge
+++ Ticker +++

News des Tages

Klage auf Volksabstimmung gescheitert: Bayern bleibt Teil der Bundesrepublik

Aufgrund dichter Flüchtlingsrouten versuchen immer mehr Asylbewerber per Güterzug nach Deutschland zu gelangen

Folge der Grenzkontrollen

Mehr als 300 Flüchtlinge illegal in Güterzügen eingereist

Angesichts der verschärften Grenzkontrollen in der Alpenregion hat sich die Möglichkeit der Flucht per Güterzug herumgesprochen. Foto: Thomas Frey

Tipp aus Flüchtlingslagern

Bericht: Mehr als 300 Migranten in Güterzügen aufgegriffen

Marokko

Afrikanische Flüchtlinge stürmen spanische Exklave Ceuta

Mehr als 300 Migranten laut «Welt» in Güterzügen aufgegriffen

Spanische Sicherheitskräfte patrouillieren am Grenzzaun der spanischen Enklave Ceuta, der Grenze zu Marokko. Foto: Rafael Diaz/Archiv

Sicherheitskräfte verletzt

Über 1100 Migranten stürmen Grenzzaun zu spanischer Exklave

Festlich erleuchtet: Der Triumphbogen in Paris

Anschlag auf Nachtclub in Istanbul überschattet den Jahreswechsel

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools