HOME

Zwei Männer nach Pariser Flughafen-Angriff in Haft

Paris - Nach dem Angriff auf eine Soldatin am Pariser Flughafen Orly hat die Justiz zwei Männer in Untersuchungshaft genommen. Sie stehen im Verdacht, eine Rolle bei der Beschaffung der Schrotpistole des Angreifers gespielt zu haben, der von Militärs erschossen wurde. Gegen beide wurden Verfahren wegen terroristischer Vereinigung eingeleitet. Der 39 Jahre alte Angreifer hatte sich am vergangenen Samstag auf eine Soldatin gestürzt, sie bedroht und ihr Sturmgewehr entrissen. Zwei weitere Soldaten eröffneten schließlich das Feuer.

Ed Sheeran & James Blunt

Neues Album, neuer Sound

James Blunt: «Meine Fans sind meine Therapeuten»

Ägyptische Fahne

Zehn ägyptische Soldaten bei Gefechten mit IS-Kämpfern auf dem Sinai getötet

In Flammen

Militär: Sabotageakt

Munitionslager in Ukraine in Flammen

Munitionslager in Ukraine in Flammen - Militär: Sabotageakt

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 21. März

Großer Auftritt, kleine Leistung: Der Airbus A400M wird von Pleiten und Pannen verfolgt.

Airbus A400M

Pannen-Airbus noch teurer - Bundeswehr bleibt auf 13 A400M sitzen

Militärische Vorfälle zwischen Israel und Syrien

Schwere militärische Zusammenstöße im Grenzgebiet von Israel und Syrien

Trump plant massive Umschichtungen von Geldern

Trump plant radikale Umschichtungen bei den Ausgaben der USA

Trump plant massive Umschichtungen von Geldern

Trump plant radikale Umschichtungen bei den Ausgaben der USA

Tödlicher Unfall im Phantasialand
+++ Ticker +++

News des Tages

Phantasialand-Mitarbeiter tödlich verunglückt

Kämpfer in Ras Lanuf

Parlament vs. Gegenregierung

Erbitterte Kämpfe um libysche Ölhäfen

Mubarak könnte frei kommen

Justiz erlaubt Freilassung von Ägyptens Ex-Präsident Mubarak

Türkischer Präsident in Russland

Embargo gelockert

Putin empfängt Erdogan mit Geste der Annäherung

Der Skandal wirft die Bemühungen der USA zurück, Frauen gleichberechtigt in der Truppe zu beschäftigen. 

US-Marines

Nacktbilder in geheimer Facebook-Gruppe: Sex-Skandal erschüttert Elite-Truppe

Gernot Kramper
Kim Jong Un

Richtung japanische Küste

Nordkorea provoziert mit neuen Raketentests

Jahrestagung des Volkskongresses

Volkskongress in Peking

China enthüllt Militäretat - Anstieg historisch niedrig

EU-Flaggen vor dem Kommissionsgebäude in Brüssel

EU-Außen- und Verteidigungsminister geben Startschuss für Militär-Hauptquartier

Leiche der ermordeten deutschen Geisel

Von Islamisten verschleppt

Leiche von deutschem Segler auf Philippinen geborgen

Jahrestagung des Volkskongresses

Leise Töne

Volkskongress: Peking gibt sich handzahm gegen Trump

Die deutsche Geisel in einem Mitte Februar veröffentlichten Video der Terrorgruppe Abu Sayyaf

Philippinen

Soldaten entdecken Leiche von enthaupteter deutscher Geisel

Die deutsche Geisel in einem Mitte Februar veröffentlichten Video der Terrorgruppe Abu Sayyaf

Entführter Segler

Philippinische Soldaten bergen Leiche des ermordeten Deutschen

Die Bundeswehr verlegt Schützenpanzer vom Typ Marder ins Baltikum. Umfangreiche Modernisierungen können nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Oldi erstmals 1971 an die Truppe ausgeliefert wurde.

Nato-Kosten

Deutschlands Militär: Dank Spardiktat ist die Bundeswehr eine Resterampe

Chinesische Soldaten

Rüstungsetat

China will Militärausgaben «um etwa sieben Prozent» steigern

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools