Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Zeman favorisiert Donald Trump

Tschechischer Präsident Zeman würde Trump wählen

Tschechiens Ministerpräsident Bohuslav Sobotka

Tschechischer Regierungschef will keine "große muslimische Gemeinschaft"

Chinas Präsident Xi (l) und sein Gastgeber Zeman

Proteste begleiten Besuch des chinesischen Präsidenten Xi in Prag

Tschechien: Milos Zeman hat sich für die "Deportation" von Wirtschaftsflüchtlingen ausgesprochen

"Einzige Lösung"

Tschechischer Präsident fordert "Deportation" von Flüchtlingen

Zeman bei fremdenfeindlicher Demonstration

Tschechiens Präsident will Wirtschaftsflüchtlinge "deportieren"

Zeman bei fremdenfeindlicher Demonstration

Zeman: Integration von Muslimen in Europa "praktisch unmöglich"

Tschechischer Präsident kritisiert liberale Flüchtlingspolitik Merkels scharf

Kinder als "lebende Schutzschilde"

Tschechischer Präsident kritisiert liberale Flüchtlingspolitik scharf

Joachim Gauck

Bundespräsident in Prag mit Ei beworfen

+++ Newsticker zur Krim-Krise +++

Ukrainische Armee in Alarmbereitschaft versetzt

  Leere nach der letzten Abstimmung: Das tschechische Parlament hat den Weg für Neuwahlen freigemacht

Neuwahlen im Herbst

Tschechiens Parlament stimmt für Sebstauflösung

  Als Saubermann angetreten, nach Korruptionsvorwürfen vor dem Rücktritt: Tschechiens Ministerpräsident Petr Necas

Tschechien

Ministerpräsident tritt wegen Korruptionsaffäre zurück

  Petr Necas hatte zuletzt mehrfach betont, nicht zurücktreten zu wollen und alle Vorwürfe zurückgewiesen

Korruptionsaffäre um Necas

Tschechischer Ministerpräsident gerät in Bedrängnis

  Der tschechische Präsident Milos Zeman löst mit seinem Verhalten eine Debate über die Rechte von Homosexuellen in seinem Land aus

Tschechischer Präsident in der Kritik

Milos Zeman löst Homosexuellen-Debatte aus

  Milos Zeman (l.) und José Manuel Barroso (r.) helfen, die Flagge der Europäischen Union an der Prager Burg aufzuhängen

Barroso-Besuch in Tschechien

EU-Flagge weht erstmals auf Prager Burg

  Will Neuwahlen: Ein linksgerichteter Präsident sei zwangsläufig "ein Gegner einer rechtsgerichteten Regierung", sagte Milos Zeman, neugewählter Präsident von Tschechien

Tschechiens Präsident will Neuwahlen

Milos Zeman fordert die Regierung heraus

  Setzte sich in der Stichwahl um das Präsidentenwamt gegen seinen Konkurrenten Karel Schwarzenberg durch: Milos Zeman.

Wahl in Tschechien

Linkspopulist Zeman wird neuer Präsident

  Kurz vor der Stichwahl um das tschechische Präsidentschaftsamt wird der Ton zwischen Karel Schwarzenberg und Milos Zeman rauer

Tschechische Stichwahl um das Präsidentenamt

Patriotismus-Test für Karel Schwarzenberg

  Kämpfen am Freitag um das Amt des Präsidenten in Tschechien: Der linke Ex-Ministerpräsident Milos Zeman (li.) und der konservative Adelige Karel Schwarzenberg

Vor der Stichwahl in Tschechien

Schwarzenberg und Zeman kämpfen um Wähler

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools