HOME

Wall Street verschnauft nach Rekordlauf

New York - Die US-Anleger haben nach den jüngsten Rekorden an der Wall Street erst einmal durchgeschnauft. Der Dow Jones schloss nach sechs freundlichen Handelstagen 0,01 Prozent tiefer bei 21 080,28 Punkten. Der US-Leitindex erzielte damit ein Wochenplus von 1,32 Prozent. Der Euro geriet unter Druck und notierte zuletzt bei 1,1171 US-Dollar.

Porträt des Rappes Marten Laciny, bekannt als Marteria.

Neues Album "Roswell"

Marteria im Interview: "Oft lag ich heulend mit Heimweh im Bett"

Air Berlin

Unrentable Strecken

Air Berlin streicht Verbindungen aus Flugplan

Rekordrallye: Tech-Indizes und S&P 500 auf Rekordhochs

GNTM-Finalistinnen 2017

"Germany's Next Topmodel"

Der Finalistinnen-Check: Welche Kandidatin hat die größten Chancen?

Julia Kepenek

Fed-Optimismus hievt Nasdaq 100 auf Rekordhoch

Geschenke

Milliardär vs. Papst der Armen

«Good luck!» - Tauwetter zwischen Trump und dem Papst?

Uber

900 Dollar pro Fahrer

Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen

Katzen-Comic stellt bei Auktion in den USA Rekord auf

Dow schleppt sich weiter nach oben

UN-Sicherheitsrat weiter uneins bei Nordkorea-Sanktionen

Ein Blumenstrauß liegt in einem Mülleimer in New York.

USA

Mit Flower-Power gegen die Tristesse – wie ein Florist New York verschönert

Wall Street setzt Erholung fort

Doppelt so viele Binnenflüchtlinge wie Flüchtlinge weltweit

Henrik Lundqvist

Final-Held gegen Kanada

Eishockey-Weltmeister Schweden feiert Torwart Lundqvist

«Alien: Covenant»

«Alien: Covenant»

Außerirdische erobern nordamerikanische Kinocharts

Annette Bening

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Annette Bening wissen müssen

Bernd Teichmann
Erinnerungsstücke aus US-Musikgeschichte

Auktion in New York

Erinnerungsstücke aus US-Musikgeschichte versteigert

Huma Abedin und Anthony Weiner

US-Skandalpolitiker Anthony Weiner

Nun doch die Scheidung: Huma Abedin und ihr Leid mit dem sexsüchtigen Gatten

Julia Kepenek
Harry-Potter-Spinne

Die schrägsten neuen Arten

Harry-Potter-Spinne und Tauch-Tausendfüßler

Nordkorea weist Verstrickung in Cyberattacke zurück

Nordkoreas Vize-UN-Botschafter Kim In Ryong

Nordkorea weist Verantwortung für "WannaCry"-Cyberattacke entschieden zurück

Der Ex-US-Abgeordnete Weiner hat ein Cybersex-Delikt eingestanden

US-Skandalpolitiker Weiner legt Schuldbekenntnis ab

Anthony Weiner

Obszöne Texte an 15-Jährige

Anthony Weiner bekennt sich in Sexaffäre schuldig

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools