HOME
Nicolas Sarkozy war von 2007 bis 2012 französischer Präsident. Bei den zahlreichen politischen Skandalen der jüngsten Zeit stand er mehrmals im Fokus.

Ex-Präsident im Visier der Justiz

Die Verstrickungen des Monsieur Sarkozy

Durch die zahlreichen Affären von Nicolas Sarkozy türmen sich immer mehr Hindernisse für eine Rückkehr auf die politische Bühne auf

Ex-Präsident in Polizeigewahrsam

Verhindern Justiz-Affären Comeback von Nicolas Sarkozy?

Nicolas Sarkozy

Frankreichs Ex-Präsident festgenommen

Er hat versucht die Beschlagnahmung seiner Terminkalender rückgängig zu machen: Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy

Niederlage vor Gericht

Justiz darf Sarkozys Terminkalender auswerten

Diplomatische Fauxpas

Zwei Wege, andere öffentlich zu brüskieren

Von Niels Kruse
Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy zeigte sich in Paris sichtlich erleichtert, dass es kein Verfahren gegen ihn in der Bettencourt-Affäre geben wird

Bettencourt-Affäre

Nicolas Sarkozy entgeht Gerichtsverfahren

Lachen kann sie: Kanzlerin Merkel möchte nicht immer nur über Wachstum reden - sie sucht ein Barometer, dass die Lebenszufriedenheit der Deutschen misst.

Wohlfühl-Indikator statt BIP

Frau Merkel sucht das Glück

Ein Jahr Hollande - eine Stilkritik

Seine Frauen, seine Weine, seine Pluderhosen

Von Niels Kruse
Die Opposition will jetzt wissen, ob Hollande von den Auslandskonten wusste

Hollande in tiefer Bedrängnis

Berater investierte auf Kaimaninseln

Bei der Verleihung des Musikpreises "Echo" verzauberte Carla Bruni das Publikum. Mit einem neuen Album will die Französin zurück ins Musikgeschäft.

Neues Album der Ex-First-Lady

Carla Bruni singt über Männer und Pinguine

Es wird eng für Nicolas Sarkozy in der Bettencourt-Affäre: Wegen des Verdachts illegaler Wahlkampffinanzierung wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den frühreren französischen Präsidenten eingeleitet

Bettencourt-Affäre

Sarkozy fühlt sich von der Justiz unfair behandelt

Illegale Wahlkampfspenden

Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren gegen Sarkozy

Der erste Echo des Abends ging an Die Toten Hosen als beste Band national

Die Toten Hosen triumphieren bei der Echo-Verleihung

An Tagen wie diesen

Auch Carla Bruni wird zu Gast beim Echo sein. Die Sängerin soll französischen Flair verbreiten.

Star-Rampe Echo

Kein Frei.Wild, aber Carla Bruni und Die Toten Hosen

Carla Bruni hat während ihrer Zeit als Präsidentengattin ihre Musikkarriere auf Eis gelegt. Jetzt promoted sie ihr neues Album "Little French Songs".

Neues Album "Little French Songs"

Carla Bruni tritt bei Echo-Verleihung auf

Nicolas Sarkozy mache es "à la Silvio Berlusconi", spotten Gegner unter Anspielung auf den erst abgetretenen und jetzt wieder aktiven früheren italienischen Ministerpräsidenten

Nach "Homestory"

Ex-Präsident Sarkozy heizt Comeback-Gerüchte an

Lange Zeit verzichtete Carla Bruni als Präsidentengattin auf ihre eigene Karriere. Jetzt will die 45-Jährige mit einem neuen Album wieder durchstarten.

Neue Single von Carla Bruni

Die ehemalige First Lady singt wieder

Wird sie seine Nachfolgerin? Barack Obama und Hillary Clinton.

US-Präsidentschaftswahlen 2016

Clinton reizt Obamas Job

Der FDP-Abgeordnete Erik Schweickert möchte, dass bei Veranstaltungen von Bundestag und Ministerien nur deutscher Wein ausgeschenkt wird. Begründung: "Der Wein wird schließlich von deutschem Steuergeld bezahlt."

PR oder Wissenschaft?

Der FDP-Weinprofessor versteht die Welt nicht mehr

Carla Bruni-Sarkozy stand für die "Vogue" wieder als Model vor der Kamera

Rückkehr aus dem Präsidentenpalast

Carla Bruni modelt wieder und ärgert Feministinnen

Über die Hälfte seines Lebens verbrachte Jacques Chirac in der Politik

Im Rampenlicht der Politik

Frankreichs Ex-Staatschef Jacques Chirac wird 80

Streiten sich erbittert um die Nachfolge von Nicolas Sarkozy: Jean-François Copé (l.) und François Fillon

Streit um Sarkozy-Nachfolge

Drei François' sind einer zu viel

Die französischen, konservativen Politiker Francois Fillon (r.) and Jean-Francois Cope streiten um die Nachfolge von Nicolas Sarkozy in ihrer Partei UMP

Streit zwischen Fillon und Copé

Abstimmung zum UMP-Vorsitz könnte wiederholt werden

Frankreichs Parteispendenaffäre

Nicolas Sarkozy sagt als Zeuge mit Rechtsbeistand aus

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren