HOME
Nigerias Präsident Goodluck Jonathan (l.) am Rande der UN-Vollversammlung in New York mit Generalsekretär Ban Ki-Moon

Ebola-Virus

Präsident erklärt Seuche in Nigeria für beendet

Eine möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierte Frau aus Sierra Leone wird in einen Krankenwagen verfrachtet

Ebola

WHO warnt vor Tausenden Infektionen pro Woche

Ein Bild aus einem Video von Amnesty International zeigt, wie Häftlinge geschlagen werden. Die Täter sollen Angehörige des Militärs sein

Nigeria

Amnesty: Polizei und Militär foltern systematisch

Das nigerianische Militär soll auch schwere Waffen von der Terrorsekte Boko Haram erbeutet haben

Schlag gegen Boko Haram

Nigerianische Armee tötet 80 Islamisten

Dekan Andre Hermany steht in der Pfarrei St. Otto in Cadolzburg vor Matratzen für junge Asylbewerber.

Cadolzburg

Wie ein bayerischer Dekan seine Pfarrei für Flüchtlinge räumt

Mit tragbaren Fernthermometern werden Menschen in Port Harcourt untersucht. Erhöhte Temperatur könnte auf eine Ebola-Infizierung hindeuten.

Ebola in Nigeria

Infizierter Arzt versetzt eine ganze Stadt in Angst

Im Visier der Steuerfahnder und Staatsanwälte: Stahlkonzern Salzgitter AG

stern exklusiv

Dubiose Zahlungen des Stahlkonzerns Salzgitter

Der Leitende Oberarzt der Klinik für Infektiologie und Tropenmedizin, Thomas Grünewald, umringt von Journalisten

Nach erstem Test

Ebola-Verdacht in Leipzig vorläufig aufgehoben

Mitarbeiter eines Krankenhauses in Guinea ziehen sich nach der Arbeit ihre Schutzanzüge aus

Epidemie in Westafrika

Ebola-Desinfektionskampagne führt zu Gewaltausbruch

Düstere Prognose zur Ebola-Epidemie: Bruce Aylward, Vizegeneraldirektor der WHO, spricht in Genf zu Journalisten

Ebola-Epidemie in Westafrika

WHO rechnet mit bis zu 20.000 Opfern

Boko Haram hat im Nordosten Nigerias ein islamisches Kalifat ausgerufen

Terrorgruppe Boko Haram

Nigerias Militär weist "Islamisches Kalifat" zurück

Das entscheidende 1:0 fiel erst in der Verlängerung

U20-WM Finale gegen Nigeria

Deutsche Fußball-Juniorinnen sind Weltmeister

Ein Krankenpfleger auf einer Ebola-Quarantänestation in einem Londoner Krankenhaus

Ebola

Kongo meldet erste Ebola-Fälle

Information über und Warnung vor Ebola in Monrovia, der Hauptstadt von Liberia. Das Land ist besonders stark von der Seuche betroffen.

Ebola

Senegal schottet sich ab - neue Fälle im Kongo?

Entwarnung: Der Ebola-Verdachtsfall in einem Berliner Jobcenter hat sich offenbar nicht bestätigt

Ebola-Verdacht in Berlin

Patientin hatte kein Ebola, sondern Malaria

Ebola-Epidemie

Liberias Präsidentin verhängt nächtliche Ausgangssperre

Eine Krankenschwester in Liberia im Schutzanzug. In Nigeria ist Klinikpersonal aus Angst geflohen

Ebola in Nigeria

Krankenhauspersonal läuft davon

Ein Mitarbeiter der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" mit Schutzkleidung bei der Behandlung eines Ebola-Kranken in Sierra Leone

Ebola in Westafrika

WHO hält Ausmaß der Epidemie für unterschätzt

Sawyer arbeitete als Gesundheitsmanager bei einer Eisenerzgrube eines Stahlproduzenten

Passagier verbreitet gefährliches Virus

Wie Patrick Sawyer Ebola nach Nigeria brachte

Der Missionar Miguel Pajares bei seiner Verlegung in ein Krankenhaus in Madrid. Der Spanier ist gestern an den Folgen seiner Ebola-Erkrankung gestorben.

Ebola-Epidemie

Deutsche sollen Guinea, Sierra Leone und Liberia verlassen

Das Ebola-Virus unter einem Elektronenmikroskop

Nationaler Notstand

Nigeria bestätigt zwei neue Ebola-Fälle

Aufmerksam machen auf die Ebola-Gefahr - ein Poster der US-Gesundheitsbehörde

WHO zu Ebola

Was bedeutet der ausgerufene Notstand für Deutschland?

Ein Helfer kümmert sich um eine an Ebola erkrankte Patientin. Mehr als 900 Menschen sind schon an den Folgen der Virusinfektion gestorben.

Ebola-Epidemie in Westafrika

USA lehnen Einsatz von Serum als voreilig ab

Leichenabtransport im liberianischen Foya: Die Zahl der Ebola-Opfer in Westafrika steigt weiter

Millionenprogramme gegen Ebola

Epidemie kostet bald 1000 Menschen das Leben

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren