Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Nordkorea

Flagge von Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein - obwohl offiziell demokratischer - diktatorisch regierter Staat in Ostasien. Er wurde am 26. August 1948 ausgerufen und umfasst den nördlichen Teil der Koreanischen Halbinsel. Laut seiner Verfassung ist Nordkorea ein sozialistischer Staat.

Die Führung Nordkoreas mit Kim Jong-un als obersten Führer steht in der internationalen Kritik, u.a. wegen massiver Menschenrechtsverletzungen und dem staatseigenen Kernwaffenprogramm.

Kim Jong Un

"Schlechte Sitzposition" aufgefallen

Kim Jong Un lässt angeblich erneut Funktionäre mit Flak exekutieren

Nordkoreanische Flagge

Südkoreanische Regierung: Nordkorea hat Vize-Regierungschef hingerichtet

Bundeskanzlerin Merkel und der Präsident Turkmenistans nach einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Foto: Kay Nietfeld

Turkmenistan will Haftbedingungen überprüfen lassen

KCNA-Foto von Raketentest Nordkoreas

US-Institut: Nordkoreas U-Boot-Raketen frühestens 2018 wirklich einsatzbereit

Zehn Fakten über Nordkorea

Die Kim-Dynastie

Zehn kuriose Fakten über Nordkorea

Kim Jong Un Raketentest

Raketentest in Nordkorea

Kim Jong Un & seine Generäle - die Lümmel aus der ersten Reihe

Raketenstart von U-Boot

Von U-Boot aus abgeschossen

Nordkoreas neue Rakete fliegt beängstigend weit

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe reagierte empört. Foto: Kimimasa Mayama/Archiv

Nordkorea provoziert Japan mit neuem Raketentest

Nordkorea feuert erneut Rakete von U-Boot ab

Seoul: Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab

Blick auf Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang

Nordkorea startet Bezahlfernsehen nach Vorbild von Netflix

Nordkorea unterstellt den USA und Südkorea, einen Atomkrieg auf der koreanischen Halbinsel vorzubereiten. Foto: Kcna/Archiv

Nordkorea droht USA und Südkorea mit atomarem Erstschlag

Manöver in Südkorea

Nordkorea droht mit atomarem Erstangriff

Nordkorea droht USA und Südkorea mit atomarem Erstschlag

Bericht: Nordkoreanischer Diplomat setzt sich nach Südkorea ab

Kim Jong Uns große Bier-Party

Nordkorea hat jetzt sein eigenes Oktoberfest

Protest in Südkorea gegen THAAD-Raketenschild

UN-Sicherheitsrat einigt sich nicht auf Verurteilung Nordkoreas wegen Raketen

Sitzung des UN-Sicherheitsrates

UN-Sicherheitsrat uneins über Reaktion auf Nordkoreas Raketenstart

Kritik von allen Seiten aber keine gemeinsame Erklärung: Die Mitglieder des Weltsicherheitsrates setzen den nordkoreanischen Raketentests wenig entgegen. Foto: Korean Central News Agency/Handout/Archiv

Sondersitzung des Sicherheitsrats zu Nordkorea ohne Ergebnis

Erika Steinbach trägt einen gelben Blazer und schaut ernst
Live

Tag im Ticker

Steinbach für "Anti-Scharia-Erklärung" für muslimische CDU-Neumitglieder

Nordkorea feuert Rakete bis in die Nähe japanischer Gewässer

Südkoreanisches Militär berichtet

Nordkorea soll erneut Rakete getestet haben

Nordkoreas Kim verfolgt Raketentest (undatiertes Foto)

Nordkorea setzt sich erneut mit Raketenstart über UN-Verbot hinweg

Seoul: Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools