HOME

Nordkorea

Flagge von Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein - obwohl offiziell demokratischer - diktatorisch regierter Staat in Ostasien. Er wurde am 26. August 1948 ausgerufen und umfasst den nördlichen Teil der Koreanischen Halbinsel. Laut seiner Verfassung ist Nordkorea ein sozialistischer Staat.

Die Führung Nordkoreas mit Kim Jong-un als obersten Führer steht in der internationalen Kritik, u.a. wegen massiver Menschenrechtsverletzungen und dem staatseigenen Kernwaffenprogramm.

Sandro Gaycken lehrt an der Berliner Privat-Uni ESMT im ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude
Interview

Hacker und Spione im Cyberspace

"Ich habe das erste Mal in meinem Berufsleben selber Angst"

Sandro Gaycken ist einer der renommiertesten Cyber-Sicherheitsexperten in Deutschland. Im stern-Gespräch erklärt er, warum die besten IT-Leute nicht für den Staat arbeiten - und wie verwundbar unsere Kraftwerke und Flughäfen sind.

Dirk Liedtke
Polizei
+++Ticker+++

News des Tages

Mutmaßlicher Kontaktmann von Terrorist Amri in Berlin festgenommen

Kim Jong Un

Nordkoreas Parlament tritt am 11. April zu seltener Sitzung zusammen

Martin Schulz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Das Schulz-Showrakel - Die nächsten 100(prozentigen) Tage

Kim Jong Un

Verbotener Test

Nordkorea misslingt Raketenstart

TV-Aufnahmen vom Raketenabschuss

Seoul: Nordkorea testet erneut Rakete

Südkorea: Nordkorea misslingt neuer Raketentest

Schlag gegen Rex Tillerson

Nordkoreas Führung warnt US-Regierung im Staatsfernsehen

Raketentest

Höhere Plutonium-Produktion

IAEA: Nordkorea macht große Fortschritte bei Atomprogramm

Nordkorea testet neuen Raketenantrieb

Staatsmedien berichten

Nordkorea testet neuen Raketenantrieb

Tillerson (l) bei seinem Antrittsbesuch in Peking

USA und China wollen im Konflikt mit Nordkorea zusammenarbeiten

Kim Jong Un

Umstrittenes Programm

Nordkorea testet neuen Raketenantrieb

Rex Tillerson

US-Außenminister in Peking

China und USA: Engere Zusammenarbeit im Nordkorea-Konflikt

Tillerson und sein chinesischer Kollege Wang

USA und China kündigen Zusammenarbeit im Umgang mit Nordkorea an

US-Außenminister in Peking: Konflikt um Nordkorea im Fokus

Tillerson mit seinem sükoreanischen Kollgen Yun

USA wollen Bedrohung durch Nordkorea nicht länger dulden

US-Außenminister in Seoul

Tillerson: Militärische Aktionen gegen Nordkorea möglich

Raktenstart am Freitag

Japan bringt neuen Spionagesatelliten ins All

Japan bringt erneut Spionagesatelliten ins All

US-Außenminister Tillerson zu Gesprächen über Nordkorea in Südkorea

Tödlicher Unfall im Phantasialand
+++ Ticker +++

News des Tages

Phantasialand-Mitarbeiter tödlich verunglückt

Wegen Militärübung

Nordkorea droht USA mit "erbarmungslosem Angriff"

Geheimnisse von Nordkoreas Diktator

Warum Kim Jong-un Deutsch spricht und versteht

USA wollen an Militärmanöver mit Südkorea festhalten

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools