Startseite
Der künftige BND-Präsident Bruno Kahl.
Gerhard Schindler
Bundesnachrichtendienst
GNTM-Kandidatin Fata hält beim Shooting eine Python in der Hand
Einee Person hält ein iPhone in die Höhe
Lisa Simpson von den "Simpsons" als US-Präsidenten: Nachfolgerin von Donald Trump
Apple vs. FBI
Eichhörnchen haben mehr Rechner auf dem Gewissen als mancher Hacker
Telefonieren und Surfen im europäischen Ausland wird billiger
NSA Merkel Ki-Moon
Skynet Drohne Terrorismus Big Data
Facebooks Sicherheitschef Alex Stamos
US-Geheimdienste spionieren offenbar Netanjahu aus
Der NSA-Untersuchungsausschuss bekommt einen Einblick in eine geheime Selektoren-Liste des Bundesnachrichtendienstes (BND)
BND will angeblich Selektorenliste herausgeben
Der BND soll auch in Paris gelauscht haben.
Kurt Graulich vor dem NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag
  Fotos von Philipp Wolff, dem Vertreter des Kanzleramts im NSA-Untersuchungsausschuss, gibt es im Internet nicht zu finden
Die Einsetzung des Sonderbeauftragten ist umstritten
Die Einsetzung des Sonderbeauftragten ist umstritten
Satellitenschüssel mit einem Durchmesser von 18 Metern als Teil einer BND-Empfangsanlage in Bad Aibling
NSA soll europäische Regierungseinrichtungen ausgespäht haben
Kanzleramt in Berlin wurde ausgespäht
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools