Startseite
  Hinfort damit: Ein Demonstrant entsorgt symbolisch die Troika
  Faule Kredite von Großbanken katapultierten etliche Euro-Länder in die Krise. Das Problem wird Europa vermutlich noch Jahre beschäftigen.
  Das Vorhaben der EU-Kommission, die Schuldenregeln zu lockern, wird von Deutschland kritisch beäugt
  Insgesamt sollen in den letzten elf Jahren 45,8 Milliarden Kleinstmünzen in Umlauf gebracht worden sein.
  EU-Währungskommissar Olli Rehn pocht darauf, die Arbeitslosenkrise in Europa zu überwinden
  Fußgänger vor einem Jobcenter in Paris: Frankreich muss sich auf eine Zunahme der Arbeitslosigkeit einstellen.
  EU-Wirtschaftskommissar Olli Rehn mahnte die Mitgliedstaaten, wirtschaftliche Fehlentwicklungen in Angriff zu nehmen
  Vor den Geldautomaten in Nikosia bilden sich Schlangen, dabei geben die Maschinen nur noch kleine Summen heraus.
  Vor Geldautomaten auf Zypern bildeten sich Schlangen mit Sparern, die ihr Geld vor staatlichem Zugriff retten wollten.
  Zyperns Bankensystem gilt als Fluchtpunkt für Reiche, die ihr Vermögen vor dem Fiskus in Sicherheit bringen wollen
  Die Zentralbank Zyperns in der Hauptstadt Nikosia. Die Insel gilt als beliebter Ort, um Schwarzgeld zu waschen.
  Politik als Fanartikel: Monti (r.), Bersani (unten l.), Berlusconi (oben, 2.v.l.), Grillo (M.)
  Angeblich will die Troika aus EU, EZB und IWF einen weiteren Schuldenschnitt vorschlagen, Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt das ab
  "Wir müssen jetzt größere Schritte zur Fiskalunion machen" sagte Bundesfinanzminister Schäuble auf seiner Rückreise aus Asien
  Klare Worte vom deutschen Finanzminister: Wolfgang Schäuble hat Griechenland den Rücken gestärkt.
  Nach langem Zögern hat Spanien nun offiziell Finanzhilfen für seinen kriselnden Bankensektor beantragt
  "Spanien hat bereits entschlossen gehandelt", sagte Währungskommissar Olli Rehn
  Ein Sondergipfel der EU findet Ende Mai zum Thema "Wachstum" statt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools