HOME
Die Bloggerin Daphne Caruana Galizia starb bei einem Autobombenanschlag auf Malta

"Panama Papers"

Unter ihrem Auto explodierte eine Bombe: Bloggerin auf Malta getötet

Die Bloggerin Daphne Caruana Galizia ist auf Malta getötet worden. Sie starb, als unter ihrem Auto eine Bombe explodierte. Galizia beschäftigte sich unter anderem mit den "Panama Papers" und warf der Regierung Korruption vor.

Oberstes Gericht setzt Sharif ab

Enthüllungen der Panama Papers

Pakistanisches Gericht erklärt Regierungschef Sharif für abgesetzt

Der Eingangsbereich des Bundeskriminalamts in Wiesbaden

Steuerfahndung

BKA kauft "Panama Papers" für fünf Millionen Euro

Das Foto zeigt angeblich einen erfolgreichen Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea
+++ Ticker +++

News des Tages

Raketentest durch Nordkorea: USA fordern "globales Vorgehen"

Mossack Fonseca wirft Panamas Präsident selektive Justiz vor

Odebrecht-Skandal

Panamas Präsident weist Korruptionsvorwürfe zurück

Boris Johnson und die Leaks in Großbritannien

M. Streck "Last Call"

Löcher, Lecks und Wasserspeier - sind die Briten nicht ganz dicht?

Von Michael Streck
Das Parlament in Reykjavik

Island nach Parlamentswahl vor schwieriger Regierungsbildung

Islands Parlament in Reykjavik

Piraten drängen in Island an die Macht

Prozess um Steuerhinterziehung

Mythos Mauss und die Millionen - Ex-Geheimagent droht Gefängnis

Heiko Maas hatte seine Pläne als beispielgebende Initiative verkauft
Blog

Briefkastenfirmen

Regierung verspricht Transparenz nur zum Schein

Von Hans-Martin Tillack
Gewerkschaftsmitglieder protestieren vor dem Hauptquartier von "Mossack Fonseca" in Panama, nachdem die Offshore-Geschäfte der Kanzlei bekannt geworden waren. 

Durchsuchbare Datenbank

Die "Panama Papers" stehen im Internet - zumindest teilweise

Brief an das Finanzamt mit der Selbstanzeige eines Steuersünders

Steuerbetrug

Mehr als 1270 Selbstanzeigen im ersten Quartal

Wladimir Putin beantwortet in Moskau die Fragen der Bürger

Live-Show in Moskau

Putin weist Vorwürfe wegen "Panama Papers" zurück

Ex-Finanzminister Peer Steinbrück

Peer Steinbrück im stern-Interview

"Anonyme Briefkastenfirmen sind eine Riesenschweinerei"

Die Namen von David Cameron und Mauricio Macri tauchen in den "Panama Papers" auf

"Panama Papers"

David Cameron und Mauricio Macri in Erklärungsnot

David Cameron Panama Papers

Panama Papers

David Cameron muss zerknirscht Offshore-Konto einräumen

Sigmundur David Gunnlaugsson

Verwirrung in Island

Ministerpräsident will nach Panama-Enthüllungen doch nicht zurücktreten

Pedro Almodóvar

Pedro Almodóvar

Oscar-Preisträger sagt Pressetermine ab - wegen Panama Papers

Von Carsten Heidböhmer

Panama Papers

Diese Politiker sind in die Offshore-Geschäfte verwickelt

Jürgen Mossack und Ramón Fonseca von der panamaischen Finanzkanzlei stehen durch die Enthüllung der Panama Papers im Zentrum eines globalen Finanzskandals.

Spurensuche Jürgen Mossack

Wer ist "der Deutsche", der mit seiner Kanzlei Milliarden versteckt?

Panama Papers: Dokument der Briefkastenfirma International Media Overseas

Panama Papers

Jetzt wird es eng für Briefkastenfirmen-Chefs

Von Lutz Kinkel
Jürgen Mossack und Ramón Fonseca von der panamaischen Finanzkanzlei stehen durch die Enthüllung der Panama Papers im Zentrum eines globalen Finanzskandals.

Panama Papers

Mossack Fonseca sieht sich als Opfer und startet Gegenoffensive

Islands Premier Gunnlaugsson

Panama Papers

Islands Regierungschef tritt wegen Panama-Enthüllungen zurück

Plünderer bei den Krawallen in London 2011
Kommentar

Panama Papers

Eure Armut kotzt uns an

Von Sophie Albers Ben Chamo

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren