HOME

Was geschah am...

Kalenderblatt 2017: 22. Juli

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juli 2017:

Fajes al-Sarradsch

Chef der libyschen Einheitsregierung will im März 2018 Wahlen abhalten lassen

Macron

Wahlrecht wird reformiert

Macron stimmt Frankreich auf «radikal neuen Weg» ein

Macron gibt die Richtung vor: Grundsatzrede vor dem Parlament

May gewinnt ersten Stimmungstest

May gewinnt knapp Vertrauensvotum im britischen Parlament

Sturgeon am Dienstag im schottischen Parlament

Sturgeon verschiebt Entscheidung über neues Unabhängigkeitsreferendum

Sturgeon

Sturgeon verschiebt Entscheidung über neues Unabhängigkeitsreferendum

Plenum der französischen Nationalversammlung

Neue französische Nationalversammlung kommt zu erster Sitzung zusammen

DUP-Chefin Foster (l.) und May bei der Unterzeichnung

Britische Premierministerin May schließt Regierungsabkommen mit nordirischer DUP

Großbritanniens Premierministerin Theresa May (l.) und DUP-Vorsitzende Arlene Foster

Unterstützung der nordirischen DUP

Britische Minderheitsregierung mit nordirischer DUP steht

Parlamentswahlen in Albanien

Sehr niedrige Wahlbeteiligung

Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Britische Minderheitsregierung steht

Regierungschef Edi Rama bei der Stimmabgabe

Albaniens regierende Sozialisten liegen nach Parlamentswahl klar in Führung

Prognose: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Prognise: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Dieser Blauhai versetzte Badegäste auf Mallorca in Panik
Ticker

News des Tages

Hai-Alarm auf Mallorca - Küstenwache fängt Tier ein

Wahl in Albanien

Hoffnung auf klares Ergebnis

Wenig Interesse an Parlamentswahl in Albanien

Flaggenschwenken bei Wahlkampfveranstaltung in Albanien

Parlamentswahl in Albanien begonnen

Parlamentswahl in Albanien begonnen

Queen Elizabeth II. und Prinz Charles

May stellt Gesetzentwürfe zum britischen EU-Ausstieg vor

Goulard, Bayrou und Sarnez (von links)

Ministerrücktritte zwingen Frankreichs Präsidenten zu umfassender Regierungsumbildung

Die Eröffnung sollte eigentlich bereits am Montag sein

Feierliche Eröffnung des britischen Parlaments in London

Emmanuel Macron: Frankreichs Staatspräsident bei der zweiten Runde der Parlamentswahl

Video

Macron-Lager holt absolute Mehrheit bei Parlamentswahl

Emmanuel Macron: Frankreichs Staatspräsident bei der zweiten Runde der Parlamentswahl

Parlamentswahl - zweite Runde

Macron feiert großen Sieg - mit kleinem Makel

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools