HOME
Goulard und Macron

Schlüsselposten neu besetzt

Macron räumt auf: Mehrere Minister ausgewechselt

Paris - Schluss mit Skandalen: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach dem Abschied mehrerer affärenbelasteter Minister das Kabinett neu aufgestellt.

Macron-Lager in der Bredouille - Vier Minister scheiden aus

Queen Elizabeth II. und Prinz Charles

May stellt Gesetzentwürfe zum britischen EU-Ausstieg vor

Vier französische Minister scheiden aus

Goulard, Bayrou und Sarnez (von links)

Ministerrücktritte zwingen Frankreichs Präsidenten zu umfassender Regierungsumbildung

Die Eröffnung sollte eigentlich bereits am Montag sein

Feierliche Eröffnung des britischen Parlaments in London

Emmanuel Macron: Frankreichs Staatspräsident bei der zweiten Runde der Parlamentswahl

Video

Macron-Lager holt absolute Mehrheit bei Parlamentswahl

Emmanuel Macron: Frankreichs Staatspräsident bei der zweiten Runde der Parlamentswahl

Parlamentswahl - zweite Runde

Macron feiert großen Sieg - mit kleinem Makel

Absolute Mehrheit für Macron-Lager offiziell bestätigt

Absolute Mehrheit für Macron-Lager offiziell bestätigt

Merkel gratuliert Macron zum Sieg bei der Parlamentswahl

Hat nun auch im Parlament die Mehrheit: Präsident Macron

Macron holt absolute Mehrheit im Parlament

Frankreichs Sozialistenchef kündigt Rückzug an

Macron gewinnt absolute Mehrheit in der Nationalversammlung

Macron am Sonntag bei der Stimmabgabe

Macron gewinnt klare absolute Parlamentsmehrheit in Frankreich

Parlamentswahl in Frankreich

Macron-Lager steht vor absoluter Mehrheit

Schleppender Auftakt zum Parlamentswahl-Finale in Frankreich

Frankreichs Präsident Macron wählt in Le Touquet

Entscheidende Parlamentswahl-Runde in Frankreich

Die Franzosen sind am Sonntag zur Wahlurne gerufen

Zweite Runde der Parlamentswahl in Frankreich begonnen

Endrunde der französischen Parlamentswahl beginnt

Die Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag

Brexit-Verhandlungen beginnen wie geplant am Montag

Premierministerin Theresa May

Parteikreise: Verhandlungen über britische Regierung auf einem guten Weg

Passant entreißt Politikerin Kosciusko-Morizet Wahlkampfzettel

Französische Politikerin im Parlamentswahlkampf tätlich angegriffen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools