HOME
Kinder mit kurdischen Fahnen

Nordirak

Sorge vor neuen Spannungen nach Kurden-Referendum

Erbil - Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak wächst die Sorge vor neuen Spannungen in der Region. UN-Generalsekretär António Guterres befürchtete «möglicherweise destabilisierenden Folgen».

Iraks Kurden stimmen über Unabhängigkeit ab

Iraks Kurden stimmen über Unabhängigkeit ab

Kurdische Flaggen in Erbil

Historisches Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak

Kurdische Flaggen in Erbil

Irakische Kurden stimmen über Unabhängigkeit ab

Nordiraks Kurden stimmen in Referendum über Unabhängigkeit ab

Katalanische Polizei

Vor Unabhängigkeits-Referendum

Separatisten in Katalonien verteilen Wahlzettel

Demonstration am 11. September 2017 in Barcelona
Analyse

Referendum am 1. Oktober

Warum Katalonien so vehement die Unabhängigkeit fordert

Von Till Bartels

Türkei verstärkt Militärpräsenz nahe Irakisch-Kurdistan

Die katalanische "Mossos d'Esquadra" am Flughafen von Barcelona: ab sofort der Guardia Civil untergeordnet

Spanien

Katalonien-Konflikt: Madrid übernimmt Kontrolle der Regional-Polizei

Proteste in Barcelona

Katalanen beharren trotz Drucks aus Madrid auf Unabhängigkeitsreferendum

Peschmerga-Kämpfer im nordirakischen Erbil

UN-Sicherheitsrat spricht sich gegen Kurden-Referendum im Irak aus

Katalonien-Konflikt: AA rät Reisenden zur Vorsicht

Zahlreiche Demonstranten in Barcelona

Berliner Flughafen Tegel

Dobrindt stellt sich in Berliner Flughafendebatte erneut hinter Tegel

Streit um Kurden-Referendum im Irak immer schärfer - Stopp angeordnet

Aussetzung von Unabhängigkeitsreferendum angeordnet

Oberstes Gericht im Irak ordnet Aussetzung von Kurden-Referendum an

Massud Barsani

Abstimmung im Nordirak

Kurden-Präsident schließt Verschiebung von Referendum aus

Irakische Kurden demonstrieren für die Unabhängigkeit

Kurdenparlament im Nordirak setzt Referendum über Unabhängigkeit fest

Nationalfeiertag in Katalonien

Vor Referendum

Gut 700 Bürgermeistern Kataloniens droht Haft

Mauretaniens Präsident Abdel Aziz

Breite Mehrheit in Mauretanien spricht sich für Verfassungsänderung aus

Sieben Millionen Venezolaner bei Referendum gegen Maduro

Mehr als sieben Millionen Venezolaner beteiligen sich an Referendum gegen Maduro

Sturgeon am Dienstag im schottischen Parlament

Sturgeon verschiebt Entscheidung über neues Unabhängigkeitsreferendum

Sturgeon

Sturgeon verschiebt Entscheidung über neues Unabhängigkeitsreferendum

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren