Startseite
  Der Bürgerkrieg in Syrien hat bereits Tausende Opfer gefordert
Steinmeier und sein Kollege Sarif trafen in Teheran zusammen
Steinmeier beim Treffen der Anti-IS-Koalition in Rom.
Steinmeier besucht den Iran
Gespräche in Genf
Friedensgespräche für Syrien in Genf angelaufen
Der UN-Sondergesandte für Syrien Staffan De Mistura
Der UN-Sondergesandte für Syrien Staffan De Mistura
UN-Sondergesandter de Mistura (l.) mit Sarif
König Salman bin Abdelasis al Saud von Saudi-Arabien
  Der weltgrößte Öl-Konzern soll an die Börse gehen.
Iranerinnen protestieren gegen Hinrichtung von Geistlichem
Saudi-Arabiens Außenminister Adel al-Dschubair
Der saudische König Salman bin Abdul Aziz Al Saud
  Ein Mann in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad liest einen Zeitungsartikel mit Fahndungsfotos von mutmaßlichen Militanten (Archivbild)
  Eine Frau im arabischen Königreich Bahrain hält ein Bild des schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr in die Kamera, der in Saudi-Arabien zusammen mit 46 weiteren Menschen hingerichtet wurde
  Die Proteste gegen die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Nimr al Nimr erstrecken sich bis nach Karachi in Pakistan
Protest gegen die Hinrichtung eines Geistlichen
In mehreren Ländern protestierten Menschen gegen die Hinrichtung des Geistlichen Nimr al-Nimr
Protest gegen die Hinrichtung al Nimrs im Iran
Iranische Botschaft in Teheran in Flammen
Proteste im Iran
Nimr al-Nimr
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools