Startseite

Sunniten

Ein irakischer Panzer  auf dem Weg nach Ramadi
  Hunderte Iraker, die aus der Gegend um die Provinzhauptstadt Ramadi geflohen sind, sind auf dem Weg nach Bagdad
  Während der Kämpfe um Ramadi brennt ein Auto. Die irakische Armee und schiitische Milizen wollen die Stadt zurückerobern.
  Bei irakischen Soldaten herrscht Freude über die Befreiung der Stadt Al-Alam
  Ohne die Unterstützung schiitischer Kämpfer, wie hier in Hamrin, die faktisch vom Iran kontrolliert werden, wäre die Offensive auf Tikrit nicht möglich.
  Der ehemalige politische Häftling Mohamed Nasheed gelangte 2008 als erster demokratisch gewählter Präsident an die Spitze des Inselstaats Malediven
  Schiitische Kämpfer bei einer Parade in der zentralirakischen Stadt Karbala Anfang Oktober
  Ein Zeichen gegen religösen Hass und für ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft.
  Nach den militärischen Hilfsgütern, werden jetzt auch Soldaten in den Irak geschickt
  IS-Kämpfer auf einem Twitter-Bild irgendwo zwischen Syrien und Irak
  Militärgüter für die Kurden im Nordirak werden auf dem Flughafen Leipzig/Halle verladen. Waffen sind noch nicht darunter
  Barack Obama will den Fehler seines Vorgängers Bush im Irak nicht wiederholen
  Schiitische Milizkämpfer der "Friedensbrigaden"
  Der designierte irakische Ministerpräsident Haidar al Abadi

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools