HOME
Unterzeichnung von Memorandum in Astana

Schutzzonen sollen brüchige Waffenruhe in Syrien retten

Russlands, die Türkei und der Iran wollen mit der Einrichtung von Schutzzonen die brüchige Waffenruhe in Syrien stabilisieren.

Zu sehen ist ein Gemälde aus dem 17. Jahrhundert: eine Versammlung von Diplomaten zur Vertragsunterzeichung.
Interview

Ende des Dreißigährigen Kriegs

Wie ein 369 Jahre alter Vertrag zur Blaupause für einen Frieden in Syrien werden kann

Lawrow und Tillerson in Moskau

Streit über Syrien sorgt für Eiszeit zwischen den USA und Russland

Tillerson (l.) und Lawrow

Tillerson und Lawrow beginnen Gespräche über Syrien-Konflikt

Dringlichkeitssitzung zu Syrien am Freitag

UN-Sicherheitsrat soll am Mittwoch über Syrien-Resolution abstimmen

Beim G-7-Außenministertreffen geht es vor allem um Syrien

Außenminister der G-7 setzen Syrien-Gespräche in erweiterter Runde fort

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD)

G7-Staaten wollen Russland von Unterstützung für Assad abbringen

Eine Tomahawk-Rakete wird nach dem Befehl Donald Trump abgefeuert.
Pressestimmen

US-Schlag in Syrien

"Das kann den Beginn eines Weltkrieges bedeuten"

Luftangriff in Syrien (Archivbild)

Rückblick

Chronologie: Der Syrienkonflikt und die vergebliche Suche nach Frieden

Augenzeugen in Chan Scheichun

"Mein Vater fiel zu Boden und zitterte. Meine Mutter schrie."

Assad bei einem Interview im Februar

US-Botschafterin Haley: Syrer wollen Assad loswerden

EU-Außenminister tagen zu Syrien und Jemen

EU-Außenminister tagen zu Syrien und Jemen

Außenminister Tillerson (l.) und Cavusoglu in Ankara

Tillerson bemüht sich in der Türkei um bessere Beziehungen

Der Syrien-Gesandte Staffan de Mistura bei der vierten Verhandlungsrunde Anfang März

Fünfte Verhandlungsrunde zum Syrien-Konflikt beginnt in Genf

Wladimir Putin

Staatsbesuch in Moskau

Schmieden Putin und Erdogan ein Bündnis gegen den Westen?

UN-Sondergesandter für Syrien, Staffan de Mistura

UN-Gesandter: Klare Agenda zum Abschluss der vierten Syrien-Verhandlungsrunde

Einreisestopp

"Muslim Ban"

Einreisestopp bleibt außer Kraft - welche Chancen hat Trumps Dekret noch?

Der UN-Sicherheitsrat bei der Abstimmung am Samstag

UN-Sicherheitsrat unterstützt türkisch-russische Friedensinitiative für Syrien

Zivilisten und Rebellen werden aus Ost-Aleppo gebracht

Vollständige Evakuierung Ost-Aleppos vor Weihnachten absehbar

UN-Vollversammlung in New York

UN-Vollversammlung will Kriegsverbrechen in Syrien dokumentieren und verfolgen

UN-Vollversammlung in New York

UNO beschließt Resolution zur Dokumentation von Kriegsverbrechen in Syrien

Sarg von Karlow am Flughafen von Ankara

Moskau und Ankara bekräftigen nach Attentat auf Botschafter gute Zusammenarbeit

Stoltenberg rechtfertigt Zurückhaltung der Nato in Syrien

Stoltenberg rechtfertigt Zurückhaltung der Nato in Syrien

Kinder in Aleppo

Merkel wirft Russland und Iran Verbrechen im Syrien-Konflikt vor

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools