Startseite
Flüchtlinge warten an der griechisch-mazedonischen Grenze auf ihre Weiterreise
Kriegsbild eines syrischen Flüchtlingsmädchens
Ein Flüchtling an der griechisch-mazedonischen Grenze
UN-Helfer in Syrien
Kurdische Kämpferin in Nordsyrien
Ban Ende Januar im UN-Sicherheitsrat
Russland unterstützt die Regierungstruppen
Zerstörtes Krankenhaus in der Provinz Idlib
Putin (l.) und Obama berieten über Lage in Syrien
Zerstörter Vorort von Damaskus
Die Sicherheitskonferenz findet im Bayerischen Hof statt
Russischer Kampfjet in der syrischen Provinz Latakia
Steinmeier und sein Kollege Sarif trafen in Teheran zusammen
Sukhoi Su-35S
Streitkräfte  Baschar al-Assad haben die Stadt Rabiya im Norden des Landes zurückerobert
Kerry hofft auf raschen Beginn der Syrien-Gespräche
Ein Kämpfer der Dschihadistengruppe Dschaisch al-Islam
Außenminister von 17 Staaten berieten in New York
Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden verlängert
US-Außenminister John Kerry mit dem russischen Außenminister Sergei Lavrov
Ahmet Davutoglu wirft Russland ethnische Säuberungen vor
Startender Rafale-Kampfjet auf dem französischen Flugzeugträger Charles de Gaulle
Der britische Premierminister David Cameron auf einer Pressekonferenz im Pariser Elysee-Palast
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools