HOME

Tennisprofi Alexander Zverev in Miami in der dritten Runde

Miami - Tennisprofi Alexander Zverev steht beim ATP-Turnier in Miami nach einer starken Vorstellung in der 3. Runde. Der 19-Jährige aus Hamburg gewann sein Zweitrundenmatch gegen Yen-Hsun Lu aus Taiwan mit 6:0, 6:3. Das einseitige Duell war nach einer Stunde beendet. Der an Nummer 16 gesetzte Hamburger trifft nun auf den den US-Amerikaner John Isner. Zuvor hatten auch Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber den Sprung in die 3. Runde geschafft.

Souverän

Klare Angelegenheit

A. Zverev in Miami in der dritten Runde

Homo-Ehe in Taiwan

Ihre Eltern sind gegen Sams Hochzeit, dafür springt ihr Chef ein

Donald Trump, links, mit Telefonhörer in der Hand. Rechts im Bild ist Chinas Staatspräsident Xi Jinping.

China-Politik der USA

Trump respektiert Ein-China-Politik: Versöhnendes Telefonat mit Xi Jinping

US-Präsident Trump geht auf Peking zu

Trump geht auf Peking zu und erkennt Ein-China-Politik an

Ang Lee

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Ang Lee wissen müssen

Bernd Teichmann
Donald Trump China

Neuer US-Präsident

Nicht Mexiko: Welches Land Donald Trumps wahrer Erzfeind ist

Niels Kruse
Der künftigte US-Präsident Donald Trump

Trump stellt Russland Aufhebung von Sanktionen in Aussicht

Der künftigte US-Präsident Donald Trump

Trump stellt Russland Aufhebung von US-Sanktionen in Aussicht

Poledance für verstorbenen Politiker in Taiwan

50 Frauen tanzen für verstorbenen Lokalpolitiker an der Stange

Hauptstadflughafen BER
+++ Ticker +++

News des Tages

Flughafen-BER-Eröffnung erneut verschoben

Siemens verkauft Handy-Sparte an BenQ

Ende einer Ära

Der Untergang der Siemens-Handys

Illegaler Autohandel

Öffentliche Zerstörung

So gnadenlos bestraft Taiwans Zoll Auto-Schmuggler

Trump auf einem chinesischen Magazin

Peking warnt Trump vor Abkehr von Ein-China-Politik

Trump auf einem chinesischen Magazin

China warnt Trump vor Kurswechsel in Taiwan-Politik

Trump auf einem chinesischen Magazin

Chinas Staatsmedien warnen "kindischen" Trump vor Kurswechsel in Taiwan-Politik

Chinesische Nuklear-Rakete

Rüstungs-Aufruf

Chinesische Zeitung fordert mehr Atomwaffen wegen Trump

Trump empört Peking

Chinas Staatsmedien kritisieren Trump als "diplomatischen Anfänger"

Donald Trump

Telefonat mit Taiwan

Chinas Staatsmedien nennen Trump einen "diplomatischen Anfänger"

Donald Trump - hier vor wenigen Tagen in Cincinatti, US-Bundesstaat Ohio -  löst schon vor Amtsantritt eine diplomatische Krise aus.

Tabubruch

Trump telefoniert mit Taiwan - und macht dann alles noch schlimmer

Trump teilt gegen Peking aus

Trump übt scharfe Kritik an China

Kalifornien
Ticker

News des Tages

Mindestens neun Tote durch Feuer auf Party in Kalifornien

Trump provoziert China

Trump telefoniert mit Taiwans Präsidentin und erregt den Zorn Chinas

Donald Trump und Taiwans Staatschefin Tsai Ing-wen

Peking protestiert gegen Trump-Telefonat mit Taiwans Präsidentin

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools