HOME

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 12. März

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. März 2017:

UN-Sondergesandter für Syrien, Staffan de Mistura

UN-Gesandter: Klare Agenda zum Abschluss der vierten Syrien-Verhandlungsrunde

Der Ex-Nasa Wissenschaftler Firouz Naderi (l.) und die Unternehmerin Anousheh Ansari mit Farhadis Oscar

Jubel in Teheran über Auslands-Oscar für iranischen Regisseur Farhadi

Trump ruft iranischen Präsidenten zur Mäßigung auf

Trump ruft iranischen Präsidenten zur Mäßigung auf

Frauke Petry im Landtag in Dresden. Die AfD-Chefin erwartet ihr fünftes Kind.
+++ Ticker +++

News des Tages

Frauke Petry will mit Baby Wahlkampf machen

Iranischer Raketentest vom 29. Januar 2017

Teheran reagiert mit großangelegter Militärübung auf neue US-Sanktionen

Iranischer Raketentest vom 29. Januar 2017

Teheran reagiert mit großangelegter Militärübung auf neue US-Sanktionen

Neue US-Sanktionen gegen Teheran

USA verhängen nach Raketentest neue Sanktionen gegen den Iran

Neue US-Sanktionen gegen Teheran

USA verhängen nach Raketentest neue Sanktionen gegen den Iran

Neue US-Sanktionen gegen Teheran

USA bereiten offenbar neue Sanktionen gegen Iran vor

Neue US-Sanktionen gegen Teheran

Iran weist "provokante" Warnung der USA nach Raketentest zurück

Enissa Amani

US-Einreiseverbot

So leidet Enissa Amani unter Donald Trumps Dekret

Carsten Heidböhmer
Trump

Trump und Netanjahu bekräftigen Willen zu enger Zusammenarbeit

Wolfgang Ischinger
Interview

Ex-Diplomat Wolfgang Ischinger

"Die EU spielt in der dritten Liga"

Der Schnee einer Lawine hat einen Flur im Hotel Rigopiano komplett verschüttet
+++ Ticker +++

News des Tages

Lawinenunglück in Italien: Retter geben Hoffnung auf Überlebende auf

Iran: Teheran Einkaufszentrum eingestürzt

Opferzahl noch unklar

Einstürzendes Hochhaus im Iran begräbt Feuerwehrleute unter sich

Vom Gebäude blieb ein Haufen verbogener Stahlträger

Dutzende Feuerwehrleute bei Hochhauseinsturz in Teheran verschüttet

Shirin Ebadi

Friedensnobelpreisträgerin Ebadi

"Das Regime im Iran missbraucht den Islam"

Bewohner stehen vor den Trümmern einer Stadt in der Nähe von Aleppo

Krieg in Syrien

Russland will Trump-Regierung zu Friedensgesprächen einladen

Trauernde nehmen Abschied von Rafsandschani

Hunderttausende versammeln sich in Teheran für Rafsandschanis Beisetzung

Präsident Ruhani am Sarg seines Vorgängers Rafsandschani

Drei Tage Staatstrauer im Iran nach Tod des ehemaligen Präsidenten Rafsandschani

Rafsandschani war von 1989 bis 1997 Präsident

Früherer iranischer Präsident Rafsandschani gestorben

Russland, Türkei und Iran ziehen Syrien-Beratungen um eine Woche vor

Russland, Türkei und Iran ziehen Syrien-Beratungen um eine Woche vor

Kinder in Aleppo

Merkel wirft Russland und Iran Verbrechen im Syrien-Konflikt vor

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools