Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Frankreichs Außenminister Ayrault eröffnet in Paris die Internationale Nahost-Konferenz zum Friedensprozess zwischen Israel und Palästinensern. Foto: Thomas Samson

Zwei-Staaten-Lösung

Pariser Nahost-Konferenz fordert neue Friedensverhandlungen

Hollande spricht auf der Konferenz in Paris

Sorgen wegen Trumps Nahost-Politik bei Konferenz in Paris

Israelische Armee warnt vor Hacker-Angriffen der Hamas

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu nimmt in Jerusalem an einer Sitzung seines Kabinetts teil. Die Polizei hatte Netanjahu bereits zum zweiten Mal wegen des Verdachts der Vorteilsnahme befragt. Foto: Abir Sultan

Verdacht der Vorteilsnahme

Neue Vorwürfe im Ermittlungsverfahren gegen Netanjahu

Ein Militärgericht in Tel Aviv hatte Asaria schuldig gesprochen, weil er im vergangenen März einen verletzten palästinensischen Attentäter mit Kopfschuss getötet hatte. Foto: Jack Guez/Archiv

Solidaritätsdemonstration

Festnahmen bei Kundgebung für israelischen Soldaten

Aktuell zahlt Israel jährlich rund 38 Millionen Euro an die UN. Foto: Rainer Jensen

Reaktion auf Resolution 2334

Israel kürzt Zahlungen an UN aus Protest gegen Resolution

Studie: 2016 so viele Tote bei Selbstmordattentaten wie nie

Polizei befragt Netanjahu erneut

Hamsa bin Laden

Seit 2015 Mitglied von al Kaida

USA setzen Hamsa bin Laden auf Terrorliste

Teilnehmer einer Demonstration in Hebron halten Poster in die Höhe, die den israelischen Soldaten Elor Asaria zeigen. Foto: Wisam Hashlamoun

Hitzige Debatte in Israel

Netanjahu unterstützt Begnadigung des verurteilten Soldaten

Netanjahu unterstützt Begnadigung für verurteilten Soldaten

Soldat Elor Asaria küsst seine Freundin Orel im Gericht

Israelischer Soldat wegen Schüssen auf Palästinenser schuldig gesprochen

Der wegen Totschlags angeklagte israelische Soldat Elor Asaria mit seinen Eltern in einem Militärgericht in Tel Aviv. Foto: Heidi Levine

Opfer lag am Boden

Israel: Soldat nach tödlichem Kopfschuss schuldig gesprochen

Nach Totschlags-Urteil

Ethik-Professor fordert bessere Ausbildung der Soldaten

Mehrheit verteidigt Tötung

Schuldspruch im Kopfschuss-Prozess spaltet Israel

Israel

Verletzter Attentäter getötet

Schuldspruch in Kopfschuss-Prozess gegen Soldaten spaltet Israel

Die amerikanische Performance-Künstlerin Laurie Anderson. Foto: Claudio Onorati

Hoch dotiert

Laurie Anderson und Lawrence Weiner erhalten Wolf-Preis

Netanjahu wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck

Kerry ist für eine Zweistaatenlösung auf Grundlage der Grenzen von 1967. Foto: Shawn Thew

Fragen und Antworten

John Kerry und der schwierige Friedensprozess in Nahost

Premierminister Netanjahu (r.) und sein Erziehungsminister Naftali Bennett: Der ultrarechte Minister rief dazu auf, als Reaktion auf den UN-Beschluss Teile des palästinensischen Westjordanlandes zu annektieren. Foto: Abir Sultan

Streitpunkt Siedlungspolitik

Eklat zwischen Israel und USA wegen UN-Resolution

Hintergrund

Die UN-Resolution 2334 gegen Israels Siedlungspolitik

Der deutsch-israelische Historiker Moshe Zimmermann sagt, dass sich das Bild der Israelis von den Deutschen in den vergangenen 15 Jahren massiv zum Positiven geändert hat. Foto: Stefanie Järkel

70 Jahre nach dem Holocaust

Willkommen: Warum Israelis positiv über Deutsche denken

Hintergrund

Die israelischen Siedlungen in den Palästinensergebieten

Israelin unter den Toten des Anschlags in Berlin

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools