Startseite
Babak Sandschani
Gericht in Saudi-Arabien
Hinrichtungsplatz und das Gebäude der Religionspolizeibehörde
Ermordete britische Studenten  Hannah Witheridge und David Miller
Mursi Anfang Juni im Gerichtssaal
  In Gedenken an die vielen getöteten Kinder zündeten viele Pakistani Kerzen an
  Das HI-Virus greift die körpereigenen Helferzellen an - gerade das macht es so tückisch.
  Nach dem Anschlag der Provinzhauptstadt Urumqi hatte Peking eine ein Jahr dauernde Anti-Terror-Kampagne ausgerufen. Die Regierung zeigt verstärke Polizeipräsenz in der Unruheprovinz.
  Ein Angeklagter nach der Verkündung seines Urteils - 150 Todesurteile und 160 lebenslängliche Haftstrafen wurden verhängt
  Nachdem das Gericht in Neu Delhi die Todesstrafe gegen die vier Vergewaltiger verhängt hatte, ließen indische Aktivisten ihrer Freude freien Lauf
  Eine Todeszelle, hier in Texas. Mehr als zwei Jahrzehnte ging die Frau davon aus, eines Tages hingerichtet zu werden.
  Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen fand der Prozess in der Polizeiakademie statt. Nach den Urteilen wurden Ausschreitungen befürchtet.
  Sturm auf das Gefängnis in Port Said: Demonstranten haben den Bus eines TV-Senders in Brand gesetzt
  Tod durch Erschießen: Die Verurteilte Lindsay Sandiford während der Urteilsverkündung
  Gedenkstätte für das Vergewaltigungsopfer in Neu Delhi
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools