HOME
Julia Samoilowa

Einreiseverbot

Streit um russische Song-Contest-Kandidatin eskaliert

Kiew/Moskau - Wegen des Einreiseverbots der Ukraine könnte die Russin Julia Samoilowa (27) ausnahmsweise per Live-Schalte von ihrem Heimatland aus beim Eurovision Song Contest (ESC) mitmachen.

Tausende menschen gedachten in London der Opfer des Anschlags vom Mittwoch
+++Ticker+++

News des Tages

Fünftes Todesopfer nach Anschlag von London

Brand im Munitionslager bei Balaklija

20.000 Menschen nach Brand in Waffenlager in der Ukraine in Sicherheit gebracht

Die russische ESC-Kandidatin Julia Samoilowa

Russischer Sender lehnt Kompromissangebot im Streit um ESC-Kandidatin Samoilowa ab

Julia Samoilowa will für Russland beim ESC singen

Eurovision Song Contest

Schlauer Schachzug - so soll die Russin am ESC teilnehmen können

Tatort in Kiew

Ehemaliger russischer Abgeordneter in Kiew erschossen

Mord in Kiew

Ukraine: Kreml steckt dahinter

Abtrünniger russischer Duma-Abgeordneter in Kiew ermordet

«SuperGigi»

Buffon sammelt Bestmarken

WM-Quali: Spanien und Italien unter Druck

Waghalsiges Wunderkind

Muss ein Vierjähriger wirklich schon Motorradrennen fahren?

In Flammen

Militär: Sabotageakt

Munitionslager in Ukraine in Flammen

Munitionslager in Ukraine in Flammen - Militär: Sabotageakt

Munitionslager in der Ukraine in Flammen

Julia Samoilowa

Ärger

Russische ESC-Kandidatin darf nicht nach Kiew

Julia Samoilowa will für Russland beim ESC singen

Eklat

Ukraine verbannt russische Sängerin vom ESC - und was nun?

Schwere Vorwürfe gegen Manafort

Kiew: Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort bekam geheime Zahlung von Janukowitsch

Regierungssprecher Sean Spicer

Weißes Haus setzt in Russland-Affäre weiter auf Konfrontationskurs

Donald Trump

Besuch in Washington

Trump gegen Merkel: Nachtreten per Twitter

Merkel und Trump finden Gemeinsamkeiten - aber es bleiben Gräben

Merkel und Trump finden Gemeinsamkeiten - aber Trennendes bleibt

Donald Trump und Angela Merkel

Merkel und Trump

Echte Harmonie kaum denkbar

Angela Merkel mit erhobenem Zeigefinger und Donald Trump

Besuch in Washington

Politisches Speed-Dating: So läuft das Treffen zwischen Trump und Merkel ab

Im 16:9-Format sind kaum noch beide abzubilden: Der große Horst Seehofer traf Kremlchef Wladimir Putin in Moskau

Horst Seehofer bei Wladimir Putin

Horst around the world - wenn ein Bayer nach Russland reisen darf

Putin empfängt Seehofer

Russland-Reise

Seehofer appelliert an Kreml - Putin freut sich auf Merkel

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 16. März

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools