Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
Der Angeklagte Ahmad Al Faqi Al Mahdi in Den Haag

Islamist bekennt sich der Zerstörung von Mausoleen in Timbuktu schuldig

Jüdischer Friedhof Worms

«Jerusalem am Rhein» auf dem Weg zum Welterbe

Knochenfunde im Kloster Lorsch

Kloster Lorsch will Mönchen «ein Gesicht geben»

In Leinfelden-Echterdingen im Kreis Esslingen stehen Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdiensten vor einem Haus
Live

Der Tag im Ticker

Zwei Tote in Baden-Württemberg auf offener Straße

Le Corbusier-Haus in Stuttgart

Stuttgarter Le Corbusier-Häuser sind Weltkulturerbe

Eine von Le Courbusier entworfene Kirche in Frankreich

Unesco-Welterbekomitee nimmt neun neue Stätten in Liste auf

Irakische Soldaten bei ihrem Vormarsch im März

IS-Miliz in Palmyra und Mossul in der Defensive

Die Anschläge in Paris, der Absturz der Germanwings-Maschine, die Konterattacke auf "Cahrlie Hebdo"

Nach Krisenjahr 2015

Warum die Welt nicht schlechter wird

Schlösser, Burgen, Bauten

Wo England Weltkultur vererbt

Unesco wird 70

Unesco feiert ihren 70. Geburtstag mit Gipfeltreffen

Serbisch-orthodoxes Kloster im Kosovo

Unesco entscheidet über Aufnahme des Kosovos

Reporter an Anschlagsort im Nordirak

Seit 2006 über 700 Journalisten bei ihrer Arbeit getötet

Satellitenbild von Palmyra

Unesco: IS plündert in Syrien in "industriellem Ausmaß"

Elfenbein stapelt sich in einer Garage: Soldaten bewachen die Schmuggelware

Schmuggel von Stoßzähnen

Die Spur des Elfenbeins führt zu blutigem Terror

Ban ist entsetzt über die IS-Verbrechen in Palmyra

UN-Generalsekretär verurteilt IS-Gräueltaten im syrischen Palmyra

"Das Fahrrad und die Karikatur"

Ausstellung in Quedlinburg vereint Leidenschaften Lyonel Feiningers

  Bei Luftangriffen auf historische Gebäude in Jemens Hauptstadt Sanaa sind nach Berichten von Augenzeugen mindestens sieben Zivilisten getötet worden

Jemen

Unesco-Weltkulturerbe in Sanaa bei Luftangriff getroffen

  Auf diesem Bild spazieren noch Touriste durch die Ruinenstätte von Palmyra. Inzwischen wurden Teile des UNESCO-Weltkulturerbes von IS-Kämpfern zerstört.

UNESCO-Weltkulturerbe in Syrien

IS-Kämpfer zerstören antike Statuen in Palmyra

  Ruinen des antiken Palmyra im Licht der Sonne: Droht dem historischen Ort die Zerstörung?

Nach Eroberung Palmyras

IS-Extremisten kontrollieren Hälfte Syriens

Neue Reisebücher am Welttag des Buches

Anekdoten vom Last-Minute-Schalter

Till Bartels

Zwischenfall bei Turkish Airlines

Vögel zertrümmern Boeing-Nase

Tag des deutschen Brotes

Fünf Brote, die Sie unbedingt backen müssen

  In Nepals Hauptstadt Kathmandu hielten vor allem alte Häuser dem verheerenden Erdbeben nicht stand.

Schwere Nachbeben erschüttern die Region

2400 Tote nach Beben im Himalaya

  Pizza aus Neapel ist weltbekannt - bald könnte sie Unesco-Weltkulturerbe sein

Bewerbung bei der Unesco

Italien will Pizza aus Neapel zum Weltkulturerbe machen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools