HOME
Migranten, die vor der Küste Libyens aus dem Meer gerettet wurden. Amnesty international beklagt die Flüchtlingspolitik der EU.

Amnesty International Jahresbericht

Die Welt ist finsterer geworden

In dem neuen Jahresbericht richtet Amnesty International den Blick nach Westen: Polen, Ungarn, Frankreich, Großbritannien - und vor allem die USA. Länder, an die man beim Wort Menschenrechtsverletzungen lange Zeit nicht gedacht hat, stehen nun am Pranger. Auch

«Das möglicherweise größte der vielen politischen Erdbeben im Jahr 2016 war die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika», schreibt Amnesty-Generalsekretär Shetty im neuen Bericht. Foto: Andrew Harnik

Der Trump-Effekt

Wie das Prinzip Spaltung die Menschenrechte aushöhlt

Aki Kaurismäki hat nicht viele Worte gemacht. Foto: Britta Pedersen

Internationale Filmfestspiele

Die Preise der Berlinale 2017

Alain Gomis hat für «Félicité» den Großen Preis der Jury erhalten. Foto: Gregor Fischer

Berlinale

Goldener Bär für «Körper und Seele»

Robert Lewandowski hat in allerletzter Sekunde noch den Ausgleich gegen Hertha erzielt. Foto: Christian Charisius

1:1 in letzter Sekunde

Phänomen Lewandowski rettet Bayern Punkt in Berlin

Berlinale 2017

Berlinale

Ungarn holt Goldenen Bären - Österreicher bester Schauspieler

Goldener Bär für Liebesfilm aus Ungarn

Analyse

«Unterhaltung mit Haltung»: Wer gewinnt den Goldenen Bären?

Wer bekommt ihn? Heute verleiht die Jury den Goldenen und die Silbernen Bären der 67. Berlinale. Foto: Soeren Stache

67. Berlinale

Wer gewinnt den Goldenen Bären?

18 Filme im Rennen

Berlinale-Wettbewerb: Top oder Flop?

Zäune und Kontrollen

Wie sich Europa abschottet

Zwei Gewinner teilen sich mehr als 45 Millionen Euro. Foto: Susann Prautsch

Eurojackpot

Gewinner aus Bayern und Ungarn teilen sich 45 Millionen Euro

Zwist der Schwesterparteien

Merkel und Seehofer: Verhältnis war lange angespannt

Die Kulturstaatsministerin und der Berlinale-Direktor: Monika Grütters und Dieter Kosslick. Foto: Jörg Carstensen

Internationale Filmfestspiele

Grütters erwartet wegen Trump Politisierung der Berlinale

Migrantenschreck

Nach Razzien bei Kunden

Das Ende des Online-Waffenhandels "Migrantenschreck"

Jenny Kallenbrunnen
Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz wurde in Düsseldorf nur Zweite. Foto: Michael Kappeler

Hallenmeeting in Düsseldorf

Schwanitz knackt EM-Norm - Hürdensprinterin Roleder siegt

Ljubomir Vranjes hört als Trainer der SG Flensburg-Handewitt auf und geht nach Ungarn. Foto: Daniel Reinhardt

Wechsel zu Telekom Veszprém

Trainer Vranjes verlässt SG Flensburg-Handewitt im Sommer

Trainer Christian Berge hat die norwegischen Handballer bis ins Halbfinale der WM geführt. Foto: Stanislaw Rozpedzik

Historische Reise

Norwegens Erfolgsfaktor bei der WM: Trainer Berge

Hintergrund

Auch einige europäische Maut-Gegner lassen Autofahrer zahlen

Transparency International legt Korruptionsbericht vor

Transparency International beklagt Teufelskreis aus Korruption und Populismus

Frankreichs Spieler bejubeln ihren Einzug ins Halbfinale. Foto: Michel Spingler

Kroatien stoppt Spanien

Gastgeber Frankreich bei WM auf Titelkurs

Handball-WM 2017 - Livestream - Deutschland-Spiele

Handball-WM 2017

Jetzt im Livestream: So sehen Sie Deutschland-Katar im Netz

Der Bus brannte nahe Verona völlig aus

16 Tote bei Busunglück im Norden Italiens

Handball-WM 2017 - Livestream - Deutschland-Spiele

Handball-WM 2017

Im Livestream: So sehen Sie Deutschland-Kroatien im Netz

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools