HOME
Schweigeminute

Blumen, Wut und Tränen

Angriff auf Barcelonas pulsierendes Herz

Barcelona - Plaça de Catalunya, 12 Uhr mittags, es ist der Tag nach dem Terror. Tausende Menschen, die meisten in schwarzer Trauerkleidung, versammeln sich auf dem beliebten Platz mitten in Barcelona. Dann kehrt Stille ein.

Trauerfeier in Charlottesville

Trauerfeier

"Schaut nicht weg": Mutter des Charlottesville-Opfers hält bewegende Rede

Gespannte Lage in Nairobi

Kenias Oppositionsführer ruft für Montag zu Streik auf

Verwüstungen im Slum Kibera in Nairobi

Kenianische Opposition nach Wahlniederlage zum Verzicht auf Gewalt ermahnt

Charlottesville: Auto rast in Menschenmenge - Tote bei Unruhen in US-Stadt

Tote in Charlottesville

Auto rast in Gegner der Rechtsextremen - dieser Mann steht unter Mordverdacht

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 13. August

Präsident Uhuru Kenyatta mit seiner Frau Margaret Gakuo

Lage in Kenia nach Verkündung der Wiederwahl von Präsident Kenyatta instabil

Wie es weitergehen könnte

Das Drama von Caracas

Auszählung der Stimmen in einem Wahllokal in Nairobi

Kenias Oppositionsführer weist erste Auszählungsergebnisse als gefälscht zurück

Was geschah am...

Kalenderblatt 2017: 9. August

Herausforderer Ex-Regierungschef Odinga bei Stimmabgabe

Millionen Kenianer stimmen über Präsidenten und Parlament ab

Proteste der Opposition in Caracas

Berichte über versuchte Militärrebellion in Venezuela

Venezuelas Präsident Maduro

USA verhängen Sanktionen gegen Venezuelas Staatschef

Venezuela

Präsident Maduro isoliert

Gewalt und Tote bei blutiger Wahl in Venezuela

Protest

Venezuela in der Krise

Ruin einer Revolution

Juanes

Unruhen

Popstar Juanes leidet mit Venezuelas Menschen

Nawaz Sharif

Panama-Papers-Enthüllungen

Pakistans Ministerpräsident Sharif des Amtes enthoben

Muslime beten im Innenhof der Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg

Konfrontationen vermeiden

Israel beschränkt Zugang zum Tempelberg erneut

Auseinandersetzungen bei Generalstreik in Caracas

Proteste gehen weiter

16-jähriger Demonstrant in Venezuela durch Kopfschuss getötet

Krise in Venezuela

USA rufen zur Ausreise auf

Venezuela droht Eskalation der Gewalt bei Protesten

Neue Zugangsbeschränkungen zum Tempelberg

Israel schränkt Zugang zum Tempelberg wieder ein

Am Tempelberg gerieten erneut israelische Sicherheitskräfte und Palästinenser aneinander

Todesstrafe gefordert

Die Gewalt am Tempelberg eskaliert wieder

Muslimische Führung ruft zu Rückkehr auf Tempelberg auf

Trotz Einlenkens neue Unruhen am Tempelberg - 16 Verletzte

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools