HOME

USA und Nordkorea liefern sich rhetorischen Schlagabtausch

Washington - Im Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm haben sich Nordkorea und die USA einmal mehr einen rhetorischen Schlagabtausch geliefert. Das Weiße Haus wies eine Aussage Nordkoreas als absurd zurück, Präsident Donald Trump habe dem Regime in Pjöngjang den Krieg erklärt. Das hatte der nordkoreanische Außenminister Ri Yong Ho zuvor in New York gesagt. Der Chefdiplomat des autoritär regierten Landes drohte auch mit dem Abschuss amerikanischer Kampfjets. Er reagierte damit auf Äußerungen Trumps.

US-Außenministerium «enttäuscht» über Kurden-Referendum

LeBron James kritisiert US-Präsident Donald Trump weiter hart
+++ Trump-Ticker +++

"Penner"-Tweet

LeBron James greift erneut Trump an: "Lasse nicht zu, dass er den Sport nutzt, uns zu spalten"

Will es noch einmal wissen: Anthony Weiner will in die Fußstapfen von Michael Bloomberg treten und Bürgermeister von New York City werden
+++ Ticker +++

News des Tages

Ex-Abgeordneter Anthony Weiner muss wegen Sextingfall ins Gefängnis

Ri Yong Ho

Konflikt um Atomprogramm

Nordkorea wertet Trump-Worte als «Kriegserklärung»

Verschärfung der Nordkorea-Krise: Verluste an US-Börsen

Madonna

Schlechte Verkaufszahlen

Riesiger Flop: Raten Sie mal, wie viele Menschen das neue Album von Madonna kauften?

Weißes Haus: Nordkoreas Vorhalt einer US-Kriegserklärung «absurd»

US-Präsidentensprecherin Huckabee Sanders bestreitet Kriegserklärung an Nordkorea

Pjöngjang betrachtet Trumps Drohungen als Kriegserklärung

Neue US-Einreisebeschränkungen für acht Länder

Atomkonflikt

Nordkorea nennt Trump-Tweet "Kriegserklärung" - Weißes Haus: "Absurd"

Donald Trump

US-Einreisebestimmungen

Trump verfügt neue Einreisebeschränkungen für acht Länder

Jan Triska

Tod mit 80

Schauspieler Jan Triska stirbt nach Sturz von Karlsbrücke

Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho

Nordkorea betrachtet Trumps Drohungen als Kriegserklärung

US-Präsident Donald Trump (l.) und die beiden NBA-Profis LeBron James (Mitte) und Stephen Curry

Streit mit NFL und NBA

Die Wucht der Sport-Proteste: Ein Konflikt, den Trump kaum kontrollieren kann

Von Niels Kruse
Donald Trump

Politisierung des Sports

Droht Trump der NFL mit Boykott?

Menschen protestieren an Trumps Geburtstag gegen den Einreisebann der USA in NYC

Auch Nordkorea dabei

USA erweitert Liste der Länder mit Einreisebeschränkung

Hitler bei einer Rede 1937

Skurriler Kauf

US-Auktionshaus versteigert Hitlers "überraschend große" Unterhose

Do it your­self

Bauabnahme aus der Hölle - der lebensgefährliche Irrsinn der Heimwerker

Schauspieler Jan Triska stirbt nach Sturz von Karlsbrücke

Es

Horror-Clown

«Es»: Überzeugende Neuverfilmung von Kings Bestseller

USA

Umstrittenes US-Einreiseverbot soll auch für Nordkoreaner gelten

Es

Neuverfilmung

Stephen Kings «Es»: Clownhorror in der Kleinstadt

Smart Fortwo Electric Drive - ab 2020 fährt Smart nur noch elektrisch

Markentransformation bei Smart, Mini und Co.

Elektrische Zukunft

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren