HOME
Grenze in Zypern

«Goldene Visa» für Investoren

Bericht: Zypern verdient Milliarden mit EU-Pässen für Reiche

Nikosia - Zypern soll einem Zeitungsbericht zufolge mit dem Verkauf von EU-Pässen an reiche Investoren unter anderem aus Russland und der Ukraine Milliarden verdient haben. Seit 2013 habe die Regierung mit dem Verkauf der «Goldenen Visa» mehr als vier Milliarden Euro eingenommen.

«Guardian»: Zypern verdient Milliarden mit EU-Pässen

Real Madrid - APOEL Nikosia

Fußball-Königsklasse

Real besiegt Nikosia mit 3:0 - Liverpool nur 2:2

Christina Aguilera bei einem Auftritt in Moscow 2016

Doch keine Party am Strand

Millionensause mit Christina Aguilera platzt wegen Schildkröten-Babys

Hitzewelle dauert an

Hohe Brandgefahr in Griechenland

Fabian Thylmann

Ehemaliger Youporn-Chef

"Durch Pornoseiten stellen viele einfach nur fest, was sie interessiert"

Von Tim Schulze
Identitäre Bewegung Zypern Schiff

Mittelmeer

Zypern setzt Schiff mit Rechtsextremisten fest, die Flüchtlingsboote stoppen wollten

UN-Generalsekretär Antonio Guterres

Gespräche über Wiedervereinigung Zyperns erneut gescheitert

UN-Vermittler Espen Barth Eide

Neue Runde der Verhandlungen über eine Wiedervereinigung Zyperns

Flüchtlinge bei ihrer Ankunft in Sizilien am 21. März

Fast 150 Vermisste nach Untergang von Flüchtlingsboot im Mittelmeer befürchtet

Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Tempelhofer Feld in Berlin

Steuergelder nach Zypern

Millionen für eine leere Flüchtlingsunterkunft

Von Hans-Martin Tillack
Auch Spanien gehört zu den Käufern des A400M.

Rüstungspannen

Militär-Airbus A400M - das Trauerspiel unseres Problemfliegers

Von Gernot Kramper
UN-Generalsekretär Guterres bei der Zypern-Konferenz

Multilaterale Zypern-Verhandlungen bringen keine konkreten Ergebnisse

Akinci, Guterrres und Anastasiades (von l.) in Genf

Zypern-Gespräche womöglich in entscheidender Phase

Zyperns Präsident Anastasiades (l) mit UN-Gesandtem Eide

Vorsichtiger Optimismus zu Beginn neuer Zypern-Gespräche in Genf

Anastasiades (l), Ex-UN-Generalsekretär Ban und Akinci (r)

Neue Runde der Zypern-Gespräche beginnt in Genf

Türkische Region in Nordzypern

Zypern-Gespräche in Schweiz ohne Einigung beendet

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon (Mitte) mit den beiden Präsidenten

UN-Generalsekretär Ban sieht Friedensschluss für Zypern "in Reichweite"

Zur Zeitumstellung auf Winterzeit: Ein Mann hängt an am Zeiger einer Uhr - wie im Stummfilm mit Harold Lloyd

Winterzeit, Sommerzeit, Zeitzonen

Zeitumstellung kurios: Sympathie für Hitler und ein Freitag weniger

Bäcker Alexander Rack führt seine Bäckerei "Brotzeit" in der Altstandt von Büdingen.

Deutscher Bäcker hat es ausprobiert

Steuern sparen wie Starbucks, Apple und Co.

Die Feuerfische sind mittlerweile fast an der gesamten Südostküste von Zypern nachzuweisen

Gefahr beim Baden

Giftige Rotfeuerfische erobern das Mittelmeer

Thomas Bach und der IOC: Lösungen für die russischen Sportler bei Olympia gesucht
Live

+++ Der Tag im Ticker +++

IOC will saubere russische Leichtathleten bei Olympia starten lassen

Ben Innes (r.) posiert mit dem Entführer

Während Geiselnahme

Brite posiert grinsend mit Flugzeugentführer

Die Egyptair-Maschine steht auf einem gesonderten Stellplatz auf dem Flughafen Larnaka auf Zypern

Notlandung auf Zypern

Flugzeugentführung unblutig zu Ende gegangen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren