A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Trent Lott

NSA
NSA
Hayden verteidigt die Abhöraktion

Tausende ahnungslose Amerikaner hat der US-Geheimdienst CIA abgehört. Michael Hayden, designierter CIA-Chef, meint dennoch, man habe "gesetzestreu die Balance zwischen dem Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit gehalten".

USA
USA
Frisches Blut für das Weiße Haus

In der Affäre um die Enttarnung einer CIA-Agentin fordern Kritiker immer lauter personelle Konsequenzen. Im Mittelpunkt der Kritik: Karl Rove, Top-Berater von US-Präsident George W. Bush.

CIA
CIA
Auch der "Chefspion" will gehen

Aus "persönlichen Gründen" hat George Tenet, Chef der CIA, seinen Rücktritt erklärt. Und auch der "Chefspion" des Geheimdienstes, James Pavitt, will seinen Job aufgeben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Trent Lott auf Wikipedia

Chester Trent Lott ist ein ehemaliger US-Senator für Mississippi. Lott war zweimal Fraktionsführer der republikanischen Mehrheitsfraktion im Senat, musste aber aufgrund heftig kritisierter Äußerungen über den ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Strom Thurmond zurücktreten. Er war Minority Whip (Fraktionsgeschäftsführer) der Republikaner im 110. Senat.

mehr auf wikipedia.org