A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

US-Waffenlobby

Nachrichten-Ticker
Michelangelos David mit Waffe: Italiener entsetzt

Im fernen Rom interessieren die Werbestrategien der US-Waffenlobby normalerweise niemanden, doch beim Missbrauch der nationalen Kunst-Ikone Michelangelo hört für die Italiener der Spaß auf: Kultusminister Dario Franceschini kündigte Schritte gegen die Marketing-Aktion eines Schusswaffenhändlers aus dem US-Bundesstaat Illinois an, der die berühmte David-Skulptur mit einem Gewehr in der Hand abbildet.

Nachrichten-Ticker
Hollywood-Produzent will mit US-Waffenlobby abrechnen

Hollywood-Produzent Harvey Weinstein will mit der mächtigen US-Waffenlobby NRA abrechnen.

Nachrichten-Ticker
US-Waffenlobby feiert sich als "Armee der Freiheit"

Zum Auftakt ihrer Jahrestagung hat die mächtige US-Waffenlobby NRA die Pläne von US-Präsident Barack Obama für ein schärferes Waffenrecht attackiert.

Gescheiterter Gesetzesantrag
Gescheiterter Gesetzesantrag
US-Waffenlobby schießt sich ins eigene Knie

Noch feiert die NRA ihren Sieg über den Antrag zur Verschärfung des Waffengesetzes. Doch schon bevor die Polizei bewaffnete Männer durch Boston jagte, war klar: Es ist ein Pyrrhussieg.

Anti-Waffen-Video
Anti-Waffen-Video
Jim Carrey veralbert US-Waffenlobby

Auf Twitter setzt sich Jim Carrey schon lange für strengere Waffengesetze in den USA ein. In einem Video legt sich der Komiker nun mit der Waffenlobby NRA an. Die findet die Aktion gar nicht lustig.

Nachrichten-Ticker
Weißes Haus zeigt Obama beim Tontaubenschießen

In der Debatte über eine Verschärfung des Waffenrechts hat das Weiße Haus ein Foto von US-Präsident Barack Obama beim Tontaubenschießen veröffentlicht.

Nachrichten-Ticker
Tausende demonstrieren für strengeres US-Waffenrecht

Sechs Wochen nach dem Amoklauf von Newtown haben in Washington tausende Menschen für eine Verschärfung des US-Waffenrechts demonstriert.

Nachrichten-Ticker
Demokraten legen Gesetz zu Sturmgewehr-Verbot vor

Knapp anderthalb Monate nach dem Amoklauf von Newtown haben Abgeordnete der Demokraten von US-Präsident Barack Obama ein Gesetz zum Verbot von halbautomatischen Waffen in den Kongress eingebracht.

Nachrichten-Ticker
Demokraten bringen neues Waffengesetz in Kongress ein

Knapp anderthalb Monate nach dem Amoklauf von Newtown haben Abgeordnete der Demokraten von US-Präsident Barack Obama ein Gesetz zum Verbot von halbautomatischen Waffen in den Kongress eingebracht.

Nachrichten-Ticker
Obama ruft Kongress zu Verbot von Sturmgewehren auf

Einen Monat nach dem Amoklauf von Newtown hat US-Präsident Barack Obama erste Schritte zur Verschärfung des Waffenrechts unternommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?