A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Waffengeschäft

Abschuss von MH17
Abschuss von MH17
EU bereitet Sanktionen gegen Moskau vor

Als Reaktion auf den möglichen Abschuss des Passagierfluges MH17 in der Ostukraine will die EU "zielgerichtete Maßnahmen" gegen Russland beim Handel mit Militärgütern vorbereiten.

MH17-Absturz in der Ukraine
MH17-Absturz in der Ukraine
Niederlande erklären Mittwoch zum nationalen Trauertag

Die Untersuchung des Absturzes von Flug MH17 hat begonnen. Die Leichen der Opfer werden in Eindhoven erwartet. Die Niederlande erklären den Mittwoch zum Trauertag. Die Ereignisse in der Rückschau.

Nachrichten-Ticker
EU-Sanktionen im Militär-Sektor gegen Moskau möglich

Als Reaktion auf den möglichen Abschuss des Passagierfluges MH17 in der Ostukraine will die EU Sanktionen gegen Russland beim Handel mit Militärgütern vorbereiten.

Nachrichten-Ticker
Ruf in EU nach Waffenembargo gegen Moskau wird lauter

Als Reaktion auf den möglichen Abschuss des Passagierfluges MH17 in der Ostukraine wird in der EU der Ruf nach einem Waffenembargo gegen Russland lauter.

Niebel wechselt zur Rüstungsindustrie
Niebel wechselt zur Rüstungsindustrie
Baum ist "schlicht fassungslos"

Dass Dirk Niebel Lobbyist von Rheinmetall wird, erzürnt den Altliberalen Gerhart Baum. Der Ex-Minister ruiniere das Ansehen seiner Partei, kritisiert Baum im stern-Interview.

Export nach Saudi-Arabien
Export nach Saudi-Arabien
Gabriel verteidigt Bürgschaft für Rüstungsdeal

Vor wenigen Tagen kündigte Gabriel an, Rüstungsexporte einschränken zu wollen. Nun bürgt die Regierung für einen Milliardenauftrag aus Saudi-Arabien. Denn: Waffendeal sei nicht gleich Waffendeal.

Waffengeschäft perfekt
Waffengeschäft perfekt
Katar erhält deutsche Leopard-Panzer

Milliardengeschäft für die deutsche Rüstungsindustrie: Nach jahrelangen Verhandlungen bestellt das Emirat Katar Leopard-Panzer und Artilleriegeschütze. Ein Deal, der auf scharfe Kritik stößt.

Rüstungsgeschäfte
Rüstungsgeschäfte
Grüne warnen Regierung vor Saudi-Deal

Ein mögliches neues Rüstungsgeschäft mit Saudi-Arabien erregt die Grünen. Parteichefin Roth sieht bei Kanzlerin Merkel einen Paradigmenwechsel in der Außenpolitik - hin zu Waffen und Militär.

Nachrichten-Ticker
Zeitung: Bei EADS verschwanden 70 Millionen in dunklen Kanälen

Bei einem Waffengeschäft zwischen dem europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS und Österreich sollen nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" mindestens 70 Millionen Euro in dunklen Kanälen verschwunden sein.

Nachrichten-Ticker
Irak sagt großes Waffengeschäft mit Russland ab

Der Irak hat ein milliardenschweres Waffengeschäft mit Russland abgeblasen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?