A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Washington

Wissen
Wissen
Weisheit statt Fertilität: Die Gabe alter Weibchen

Alte Schwertwal-Weibchen leiten in Notzeiten ihre Artgenossen zu überlebenswichtigen Futterplätzen. Die bis zu 90 Jahre alten Tiere tragen so auch nach ihrer fortpflanzungsfähigen Zeit zum Wohl der Gruppe bei.

Nachrichten-Ticker
Moskau: Keine russischen Soldaten in der Ostrukraine

Moskau hat Angaben aus Washington zurückgewiesen, an der Seite der prorussischen Rebellen in der Ostukraine kämpften "abertausende" russische Soldaten.

Politik
Politik
E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton gerät in einer E-Mail-Affäre weiter unter Druck.

Bloß nicht herumlungern oder fluchen!
Bloß nicht herumlungern oder fluchen!
So hart wird man im Ausland für Bagatellen bestraft

In Singapur wurden zwei Leipziger wegen eines Graffiti mit Stockhieben bestraft. Solche drastischen Mittel sind selten in der Welt, nicht aber Strafen für absurde Bagatelldelikte - eine Übersicht.

Privates Konto im Amt genutzt
Privates Konto im Amt genutzt
Hillary Clinton will sämtliche E-Mails offenlegen

Hillary Clinton benutzte in ihrer Zeit als US-Außenministerin für dienstlichen Schriftverkehr einen privaten E-Mail-Account. Jetzt gerät sie unter Druck und will ihren Mailverkehr offenlegen.

Lifestyle
Mit dem Selfie-Stick in die Ausstellung war gestern

Dass es recht dämlich aussehen kann, bei der Jagd nach dem coolsten Selbstporträt mit einem Selfie-Stick durch die Stadt zu laufen, ist ein offenes Geheimnis.

Verfahren im Fall Brown eingestellt
Verfahren im Fall Brown eingestellt
US-Justizminister wirft Polizei in Ferguson Rassismus vor

Viele Afro-Amerikaner der Kleinstadt Ferguson im US-Bundestaat Missouri fühlen sich von der Polizei diskriminiert. Jetzt erhebt auch der Justizminister schwere Vorwürfe gegen die Beamten.

Politik
Politik
Kremlgegner Kasparow nennt Putin im US-Senat Krebsgeschwür

Der Kremlgegner Garri Kasparow hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einer Anhörung im US-Senat hart attackiert. Der Westen solle aufhören zu glauben, mit Putin könne man in guter Absicht verhandeln, sagte der Ex-Schachweltmeister vor einem Senats-Unterausschuss.

Nachrichten-Ticker
US-Botschafter in Südkorea bei Messerangriff verletzt

Der US-Botschafter in Südkorea ist bei einem Messerangriff während einer Veranstaltung in Seoul verletzt worden.

Nachrichten-Ticker
Weltbank räumt schwere Fehler bei Hilfsprojekten ein

Die Weltbank hat schwere Versäumnisse bei der Umsiedlung von Menschen im Rahmen der von ihr geförderten Entwicklungsprojekte eingeräumt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?