A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Washington

Operation
Operation "Furchtloser Wächter"
US-Soldaten starten Manöver in der Westukraine

Mit 300 Soldaten will die US-Regierung Kiew in der Ukraine-Krise unterstützen - sie sollen 900 ukrainische Soldaten im Kampf gegen Separatisten ausbilden. Russland warnt vor einer neuen Eskalation.

Politik
Politik
Skandal erschüttert FBI: Haaranalysen lagen meist daneben

Bereits seit Jahren besteht der Verdacht, dass mit den Haaranalysen des FBI etwas nicht stimmt. 2012 berichtete die "Washington Post", dass fehlerhafte forensische Gutachten zur Verurteilung Hunderter Angeklagter geführt hätten, die möglicherweise unschuldig seien.

Verbraucherschutz, Rüstung, Schiedsgerichte
Verbraucherschutz, Rüstung, Schiedsgerichte
Warum TTIP so umstritten ist

Am Wochenende demonstrierten europaweit tausende Menschen gegen das Freihandelsabkommen TTIP. Die Demonstranten fürchten den Ausverkauf europäischer Standards.

Wirtschaft
Wirtschaft
BMW muss fast 92.000 Mini Cooper zurückrufen

Der Autobauer BMW muss erneut Autos in den USA zurückrufen. Wegen eines möglichen Fehlers am Airbag müssen 91 800 Mini Cooper in den USA in Werkstätten beordert werden.

Skandal bei US-Bundespolizei
Skandal bei US-Bundespolizei
FBI-Forensiker liefern jahrzehntelang falsche Analysen

Die US-Justizbehörden räumen schwere Pannen ein: Jahrzehntelang lieferten FBI-Experten vor Gericht fehlerhafte forensische Analysen. Bei einigen betroffenen Fällen gab es auch Todesurteile.

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Finanzminister fordert mehr deutsche Staats-Investitionen

US-Finanzminister Jack Lew hat Deutschland erneut zu deutlich mehr öffentlichen Investitionen in die Infrastruktur aufgerufen.

Nachrichten-Ticker
Nachbau von Lafayette-Schiff sticht Richtung USA in See

235 Jahre nachdem die französische Fregatte "Hermione" General Lafayette nach Amerika brachte, ist ein Nachbau des legendären Schiffes von Frankreich in Richtung USA aufgebrochen.

Energieabkommen mit Griechenland
Energieabkommen mit Griechenland
Russland dementiert Meldungen über Fünf-Milliarden-Deal

Medienberichten zufolge sollte der Bau einer Gaspipeline wieder Geld in Griechenlands Kassen spülen. Milliarden sollten schon in Kürze fließen. Doch Russland dementiert ein solches Abkommen.

"Papa allein zu Haus"
Das passiert, wenn Mama nicht da ist

Dave Engledow ist nicht nur Fotograf, sondern auch Vater. Seitdem seine Tochter etwa ein halbes Jahr alt ist, setzt er sie in Szene. Er selbst ist stets dabei - sowie die "World's Best Father"-Tasse.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB-Chef verteidigt ultralockere Geldpolitik

EZB-Präsident Mario Draghi hat seine ultralockere Geldpolitik erneut als wirksam verteidigt. Die Maßnahmen hätten dazu beigetragen, die Konjunktur in der Eurozone zu beleben, sagte er am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?