A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wiederwahl

Nachrichten-Ticker
Syriens Präsident Assad für dritte Amtszeit vereidigt

Sieben Wochen nach seiner umstrittenen Wiederwahl ist der syrische Präsident Baschar al-Assad für eine dritte Amtszeit vereidigt worden.

Nachrichten-Ticker
Syriens Präsident Assad für dritte Amtszeit vereidigt

Sieben Wochen nach seiner umstrittenen Wiederwahl ist der syrische Präsident Baschar al-Assad für eine dritte Amtszeit vereidigt worden.

Die Kanzlerin wird 60
Die Kanzlerin wird 60
Merkel - so privat wie möglich

Angela Merkel ist nicht nur Bundeskanzlerin, sie ist auch ein großes Geheimnis, das die Deutschen so sympathisch finden wie Sudokuspielen. Bilder aus 60 Jahren Privatsphäre.

Torontos Skandal-Bürgermeister
Torontos Skandal-Bürgermeister
"Ford machte Sachen kaputt und zoffte sich mit anderen Patienten"

Wegen Drogenproblemen begab sich Torontos Bürgermeister Rob Ford für zwei Monate in eine Entzugsklinik - und machte laut einem Medienbericht auch da Ärger. Ford soll sich "tyrannisch" benommen haben.

Nachrichten-Ticker
Neue Rüpeleien von Torontos Skandal-Bürgermeister

Torontos Skandal-Bürgermeister Rob Ford sorgt mit seinem Verhalten erneut für Schlagzeilen.

Sport
Sport
Nach Fall Hamburg: HBL überprüft Lizenzierung

Die Handball-Bundesliga will als Konsequenz aus dem Fall HSV Hamburg ihre Lizenzierungsrichtlinien auf den Prüfstand stellen. Zudem soll das Prüfverfahren künftig bereits im April statt im Mai abgeschlossen sein.

Ex-Präsident im Visier der Justiz
Ex-Präsident im Visier der Justiz
Die Verstrickungen des Monsieur Sarkozy

Gegen Frankreichs Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy wurde ein formelles Ermittlungsverfahren eingeleitet - wegen Korruptionsverdachts. Nur eine von vielen Affären, in die der 59-Jährige involviert ist.

Politik
Politik
UN: 2400 Tote im Irak im Juni

Durch die Kämpfe zwischen Armee und Isis-Extremisten sind im Juni so viele irakische Zivilisten getötet und verletzt worden wie noch nie in diesem Jahr.

Wiederwahl des SPD-Politikers
Wiederwahl des SPD-Politikers
Martin Schulz bleibt EU-Parlamentspräsident

Bei der Wahl des EU-Parlamentspräsidenten konnte sich wie erwartet Martin Schulz durchsetzen. Der Sozialdemokrat zeigte sich auf einer Pressekonferenz nach der Abstimmung gerührt.

Nachrichten-Ticker
Sozialdemokrat Schulz bleibt Präsident des EU-Parlaments

Der bisherige Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), ist von den Abgeordneten mit deutlicher Mehrheit im Amt bestätigt worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?