A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

David McAllister

Nachrichten-Ticker
Union trotz Verlusten stärkste Kraft bei Europawahl

Die etablierten deutschen Parteien haben bei der Europawahl ihre Vormachtstellung behauptet - sie bekommen allerdings Gegenwind von den Euroskeptikern.

Nachrichten-Ticker
Union trotz Verlusten stärkste Kraft bei Europawahl

Die etablierten deutschen Parteien haben bei der Europawahl ihre Vormachtstellung behauptet - sie bekommen allerdings Gegenwind von den Euroskeptikern.

Nachrichten-Ticker
Union bei Europawahl stärkste Kraft trotz Verlusten - SPD legt zu

Wahlsieg mit Dämpfer für die Union, Jubel über Stimmenzuwachs bei der SPD: Bei der Europawahl behaupteten die etablierten deutschen Parteien ihre Vormachtstellung, auch wenn die euroskeptische AfD rund sieben Prozent errang.

Nachrichten-Ticker
Union trotz schwacher CSU Sieger der Europawahl

Die Union bleibt trotz herber CSU-Verluste stärkste deutsche Kraft im EU-Parlament, die SPD freut sich über starke Zugewinne.

Nachrichten-Ticker
Union trotz schwacher CSU Sieger der Europawahl

Die Union bleibt trotz herber CSU-Verluste stärkste deutsche Kraft im EU-Parlament, die SPD freut sich über starke Zugewinne.

Analyse zur Europawahl
Analyse zur Europawahl
Wie halten Sie's mit Schulz, Frau Merkel?

Die Union hat leicht verloren, die CSU nicht geliefert, die SPD jubelt. Nun lautet die entscheidende Frage: Wer wird Kommissionspräsident? Der spannende Teil der Wahl kommt erst noch.

Nachrichten-Ticker
Schwache CSU dämpft Unionsergebnis bei Europawahl

Ein schwaches CSU-Ergebnis trübt den Wahlsieg der Union bei der Europawahl: Die CDU/CSU musste ersten Hochrechnungen zufolge Stimmenverluste hinnehmen, während die SPD nach ihrem historischen Tief von 2009 deutlich zulegte.

Deutsche Reaktionen auf Europawahl
Deutsche Reaktionen auf Europawahl
Sozialdemokraten und Union schachern um EU-Chefposten

SPD und die Union erheben beide Anspruch auf den Posten des EU-Kommissionspräsidenten. Die AfD kündigt an, sie werde mit keiner rechtsextremen Partei ein Bündnis eingehen.

Europawahl 2014
Europawahl 2014
Konservative werden stärkste Kraft im EU-Parlament

Die Bürger in 21 Staaten haben abgestimmt: Die Konservativen stellen in Zukunft vor den Sozialdemokraten die größte Fraktion im EU-Parlament. Die wichtigsten Ereignisse des Tages im Überblick.

#ep2014
#ep2014
Schulz hat alle plattgetwittert

Würde sich die Europawahl auf Twitter entscheiden, stünde der Sieger fest: Martin Schulz (SPD). Er genießt mehr Beachtung als seine Konkurrenten. Ein Blick in die Arena der 140 Zeichen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?