A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeskanzlerin

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. Und ihre Beliebtheitswerte in Deutschland sind so hoch, dass nichts darauf hindeutet, dass sie das Kanzleramt wieder verlassen müsste. Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.

Nachrichten-Ticker
USA und Europäer: Bei Bruch von Minsk "starke Reaktion"

Die USA und europäische Länder haben eine "starke Reaktion" der Weltgemeinschaft im Fall eines schweren Bruchs der Waffenstillstandsvereinbarung für die Ukraine gefordert.

Nachrichten-Ticker
USA und Europäer: Bei Bruch von Minsk "starke Reaktion"

US-Präsident Barack Obama, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatschef François Hollande haben sich für eine "starke Reaktion" der internationalen Gemeinschaft im Fall eines größeren Bruchs der Waffenstillstandsvereinbarung für die Ukraine ausgesprochen.

Politik
Politik
Tausende erweisen ermordetem Kremlkritiker Nemzow letzte Ehre

Unter dem Geleit von Weggefährten und Trauergästen ist der ermordete Kremlkritiker Boris Nemzow auf einem Moskauer Friedhof beigesetzt worden.

Trauer um Nemzow
Trauer um Nemzow
Merkel fordert schnelle Aufklärung des Mordes

Unter großer Anteilnahme in Moskau der ermordete Oppositionelle Boris Nemzow beigesetzt worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte Russland auf, den Mord an dem bekannten Putin-Gegner aufzuklären.

Politik
Politik
Oppermanns Einwanderungs-Plan missfällt der Union

Mit einem Punktesystem nach kanadischem Vorbild will die SPD Hunderttausende qualifizierte Einwanderer nach Deutschland locken. Das sieht ein Positionspapier für ein Einwanderungsgesetz vor, das SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann vorgestellt hat.

Nachrichten-Ticker
Tausende nehmen Abschied von Putin-Kritiker Nemzow

Vier Tage nach seiner kaltblütigen Ermordung haben tausende Menschen dem führenden russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow die letzte Ehre erwiesen.

Nachrichten-Ticker
Union gegen SPD-Vorschlag zu Zuwanderung

Die große Koalition findet keine einheitliche Linie in der Frage des Einwanderungsrechts.

Nachrichten-Ticker
Ukraine: Stärkere OSZE-Rolle bei Waffenruhe-Überwachung

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa soll bei der Überwachung der Waffenruhe in der Ostukraine künftig eine stärkere Rolle spielen.

Nachrichten-Ticker
Einwanderungsgesetz: Merkel will sich nicht festlegen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich in der Debatte um neue Einwanderungsgesetze vorerst weiter nicht festlegen.

Nachrichten-Ticker
Tausende erweisen Kreml-Kritiker Nemzow letzte Ehre

Tausende Trauernde haben in Moskau dem ermordeten russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow die letzte Ehre erwiesen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Angela Merkel auf Wikipedia

Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend und von 1994 bis 1998 als Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU. Auf der Forbesliste ist Merkel seit vier Jahren in Folge (2006–2009) die mächtigste Frau der Welt.

mehr auf wikipedia.org