A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeskanzlerin

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. Und ihre Beliebtheitswerte in Deutschland sind so hoch, dass nichts darauf hindeutet, dass sie das Kanzleramt wieder verlassen müsste. Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.

Nervige Tiefflüge auf Hafenfest
Nervige Tiefflüge auf Hafenfest
Fotograf muss für Drohnenflug 1500 Euro Bußgeld zahlen

Ein Drohenflug sollte prima Bilder von einem Hafenfest in Mecklenburg-Vorpommern liefern - so der Plan eines Fotografen. Doch die Besucher waren genervt, und auch die Behörden verstanden keinen Spaß.

Telefonat mit Putin, Poroschenko und Hollande
Telefonat mit Putin, Poroschenko und Hollande
Merkel will rasches Treffen von Ukraine-Kontaktgruppe

In den zerstörten Städten der Ostukraine leiden die Menschen unter dem Wintereinbruch. Kanzlerin Merkel fordert ein baldiges Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe, um Hilfskonvois aus Kiew zu ermöglichen.

Nachrichten-Ticker
Viele Tote bei Taliban-Angriff auf pakistanische Schule

Pakistanische Taliban haben an einer von der Armee betriebenen Schule in Peshawar an der Grenze zu Afghanistan den folgenschwersten Anschlag in der Geschichte des Landes verübt.

Politik
Politik
Massaker in Pakistan: Taliban töten mehr als 130 Schulkinder

Bei einem Überfall islamistischer Taliban auf eine Schule des Militärs sind in Pakistan mindestens 130 Kinder und Jugendliche getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Taliban-Angriff auf pakistanische Schule: Über 140 Tote

An einer Schule im Nordwesten Pakistans haben die radikalislamischen Taliban am Dienstag den blutigsten Anschlag in der Geschichte des Landes verübt.

Politik
Politik
Streit über Strategie gegen "Pegida"

Nach der bisher größten Demonstration der umstrittenen Anti-Islam-Bewegung "Pegida" kritisieren Oppositionspolitiker die nachsichtige Haltung von Teilen der Union.

Schulüberfall in Pakistan
Schulüberfall in Pakistan
Das Massaker ist vorbei

Taliban verüben den blutigsten Anschlag in der Geschichte Pakistans. Die Extremisten töteten in einer Schule mehr als 140 Menschen. Erst nach acht Stunden war die Lage unter Kontrolle.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Pegida - ein gefundenes Fressen für die AfD

Bei den Montagsdemos in Dresden marschieren jetzt vor allem Wähler und Anhänger der rechtsgewirkten AfD - versteckt als harmlose Frustbürger. Damit demonstriert die Partei ihre Macht in Sachsen.

Lifestyle
Lifestyle
"Die Simpsons" werden 25 Jahre alt

Sie haben Häuser in die Luft gesprengt, einen ehemaligen US-Präsidenten verprügelt und auch Kontakt mit fiesen Außerirdischen gehabt: "Die Simpsons" toben seit 25 Jahren durchs Fernsehen.

Google Suchtrends 2014
Google Suchtrends 2014
Wonach die Deutschen am meisten gegoogelt haben

Welchen Themen haben die Menschen in Deutschland in diesem Jahr die größte Aufmerksamkeit geschenkt? Google hat nun die meistgesuchten Begriffe veröffentlicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Angela Merkel auf Wikipedia

Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend und von 1994 bis 1998 als Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU. Auf der Forbesliste ist Merkel seit vier Jahren in Folge (2006–2009) die mächtigste Frau der Welt.

mehr auf wikipedia.org