A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bildung

Politik
Politik
Studie: Deutschland heißt Zuwanderer freundlicher willkommen

Deutschland empfängt Zuwanderer nach einer Umfrage inzwischen offener als früher. Entsprechend äußerten sich in einer Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung sowohl deutschstämmige Befragte als auch solche mit ausländischen Wurzeln.

Bericht der OECD
Bericht der OECD
Mädchen, die Mathe-Muffel

Mathe? Nichts für mich! Vielen deutschen Mädchen bereitet Mathe Unbehagen - was häufig Berufswahl und Jobchancen beeinflusst. Jungen sind in diesem wichtigen Fach nicht besser, aber selbstbewusster.

Nachrichten-Ticker
Jungen und Mädchen zu Mathe unterschiedlich eingestellt

Bei der Einstellung von Jungen und Mädchen zur Mathematik zeigt sich nach wie vor eine klassische Rollenverteilung.

Mexiko
Mexiko
Anführer des brutalen Drogenkartells "Los Zetas" gefasst

Den mexikanischen Sicherheitskräften ist erneut ein mächtiger Kartellboss ins Netz gegangen - der Anführer der Zetas. Die Bande aus ehemaligen Elitesoldaten gilt als ausgesprochen brutal.

Entscheidung im Volkskonkress
Entscheidung im Volkskonkress
China: Weniger Wachstum - aber mehr Militärmacht

Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr deutlich langsamer wachsen. Nachhaltigkeit ist das Stichwort. Ein Etat soll allerdings deutlich aufgestockt werden.

Deutschlands Lehrer
Deutschlands Lehrer
"Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Vor 20 Jahren schmähte der spätere Kanzler Schröder Lehrer als "faule Säcke". Heute fordert Deutschlands oberste Bildungspolitikerin mehr Respekt für Pädagogen. Wie berechtigt ist der Streik?

Politik
Politik
Deutschlands Lehrer: "Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Vor den Warnstreiks brach die Bildungsministerin eine Lanze für die Lehrer: Denen werde "oft unrecht getan", sagte Johanna Wanka. "Wir sollten Lehrern eine höhere Wertschätzung entgegen bringen."

Zur Grundschule mit 92 Jahren
Zur Grundschule mit 92 Jahren
Uroma inspiriert ihre Mitschüler - und eine ganze Generation

Ihre Enkel und Urenkel hatten keine Lust, zur Schule zu gehen, was Priscilla Sitienei geärgert hat. Sie nahm es als Herausforderung und ging mit zur Grundschule. Vergangenes Jahr war sie Klassenbeste.

Politik
Politik
Lehrer in Aufruhr: "Früher hieß das Absolutismus!"

Wer hier auf der Streikversammlung der Lehrer steht, ist kein Beamter - sonst dürfte er gar nicht hier sein. An den Beamten messen sie sich aber - zumindest an deren vergleichsweise üppiger Bezahlung. Sie verdienen weniger und finden das ungerecht.

Nachrichten-Ticker
Warnung vor Risiken durch Plattformen wie YouNow

Der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerks, Thomas Krüger, hat vor den Risiken von Videoplattformen wie YouNow für Kinder und Jugendliche gewarnt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?