A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bildungspolitik

Politik
Politik
Das neue Schuljahr bringt viele Änderungen

Der Umbau der Schulen in Deutschland hin zu einer Schule für alle Kinder geht auch im neuen Schuljahr weiter.

Nachrichten-Ticker
AfD will sich in Ländern mit rechten Thesen profilieren

Mit zugespitzten Thesen zur Bevölkerungs-, Ausländer- und Bildungspolitik will die Alternative für Deutschland (AfD) bei den Landtagswahlen in Ostdeutschland für sich werben.

Nachrichten-Ticker
AfD umwirbt Wähler im rechten Spektrum

Mit provokanten Thesen zur Bevölkerungs-, Ausländer- und Bildungspolitik hat die Alternative für Deutschland (AfD) den Endspurt für die Landtagswahlen in Ostdeutschland eingeleitet.

Sonderpädagogen in der Schule
Sonderpädagogen in der Schule
Ein Bekenntnis zur Inklusion reicht nicht aus

Inklusion ist, wenn Kinder mit oder ohne Behinderung auf die selbe Schule gehen. Eine tolle Idee, fand die Sonderpädogogin Juliana Kesting. Bis sie von der Uni an die Schule wechselte.

Nachrichten-Ticker
Forschungsgremien in Sorge über die Bildungspolitik

Die Spitzenvertreter des deutschen Hochschul- und Wissenschaftssystems haben sich "mit großer Sorge" zur Zukunft des Bildungssystems in Deutschland geäußert.

OECD-Bericht über Deutschland
OECD-Bericht über Deutschland
Uns geht's gut. Teilweise.

Die Konjunktur brummt, die Arbeitslosigkeit ist niedrig: Deutschland geht's gut, sagt die OECD. Gleichwohl sind viele Probleme ungelöst. Zum Beispiel das der Vermögensverteilung.

Georg Milbradt bei
Georg Milbradt bei "Jung & Naiv", Teil 2
"Die Politik sollte sich an Fakten orientieren und nicht an Illusionen"

In der Eurokrise wird nach wie vor viel zu optimistisch agiert, findet Georg Milbradt. Das Prinzip Hoffnung ist aber ein schlechter Ratgeber, sagt der CDU-Politiker im zweiten Teil von "Jung & Naiv".

Deutsches Schulsystem
Deutsches Schulsystem
Schule? Wahnsinn!

G8 oder G9, JüL oder MeNuK - so unverständlich wie die Kürzel sind die Reformen, mit denen Lehrer, Eltern und Schüler gefoltert werden. Erfahrungsbericht aus einem Tollhaus.

Wiechmanns WM-Kolumne
Wiechmanns WM-Kolumne
Warum es so schwierig ist, gegen die WM zu protestieren

Brasilianer haben viele Gründe gegen die Fußball-WM zu demonstrieren - und immer mehr, weshalb sie große Protestaktionen meiden. Einer davon ist das Wetter: Mal ist es zu heiß, mal regnet es.

Nachrichten-Ticker
Erdogan rügt Verfassungsgericht wegen Twitter-Freigabe

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Verfassungsgericht seines Landes wegen der Freigabe des Kurzbotschaftendiensts Twitter scharf kritisiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?