Bundespräsident Wulff: Her mit der bunten Republik!
Bundespräsident Wulff Her mit der bunten Republik!

Christian Wulff hat seine Antrittsrede als Bundespräsident glänzend gemeistert, menschlich wie politisch. Es war ein klarer Appell an die Regierung, endlich aus ihrer Untätigkeit zu erwachen. Ein Kommentar von Hans Peter Schütz mehr...

Kritik an Merkel wächst: Union sehnt sich nach dem Wir-Gefühl
Kritik an Merkel wächst Union sehnt sich nach dem Wir-Gefühl

Seehofer wertet Wulffs Wackel-Wahl als Warnschuss, Rüttger erinnert an Kohls seelige Zeiten und andere Unionsgrößen rufen laut nach Roland Koch - der parteiintere Druck auf Bundeskanzlerin Merkel wächst. mehr...

Angela Merkel: "Es ist eine schwierige Zeit"
Angela Merkel "Es ist eine schwierige Zeit"

Sie fordert eine bessere Zusammenarbeit innerhalb der Regierung und gesteht: "Es ist eine schwierige Zeit." Kanzlerin Angela Merkel äußerte sich erstmals zu dem Beinahefiasko bei der Präsidentenwahl am Mittwoch. mehr...

Koalition in der Krise: Merkels Abstiegskampf
Koalition in der Krise Merkels Abstiegskampf

Die Wahl des Bundespräsidenten sollte für die Kanzlerin der Wendepunkt sein. Aber Angela Merkel hat die Chance vertan. Die Grenzen ihrer Macht sind erreicht. Sie ist so isoliert wie nie. Von Claudia Kade und Nikolai Fichtner mehr...

Wahl des Bundespräsidenten: Wer war's?
Wahl des Bundespräsidenten Wer war's?

Wissen Sie, wer aus dem schwarz-gelben Lager gegen Christian Wulff gestimmt hat? Nein? Ist auch nicht so wichtig. Viel interessanter ist, wer am Schluss für ihn gestimmt hat. Womöglich haben ihm die Linken zu absoluten Mehrheit verholfen. Eine Theorie von Stefan Schmitz mehr...

Reaktionen auf die Wahl des Bundespräsidenten: Schwarz-gelbes Scherbengericht
Reaktionen auf die Wahl des Bundespräsidenten Schwarz-gelbes Scherbengericht

Auch wenn es am Ende gereicht hat: Die Wahl von Christian Wulff zum Bundespräsidenten war ein Desaster für Schwarz-Gelb. Und der Tag danach beginnt nicht viel besser. Führende Koalitionäre fällen ein vernichtendes Urteil über den Zustand des eigenen Bündnisses. mehr...

Bundespräsidentenwahl: Politik am Rande des Nervenzusammenbruchs
Bundespräsidentenwahl Politik am Rande des Nervenzusammenbruchs

Stürzt Wulff, stürzt Merkel? Marschieren SPD, Grüne und Linke plötzlich gemeinsam? Die Wahl des Bundespräsidenten war ein politischer Krimi vom Allerfeinsten. Vorhang auf. Von Lutz Kinkel mehr...

Wahl des Bundespräsidenten: "Wir haben die Chance auf einen Neustart verspielt"
Wahl des Bundespräsidenten "Wir haben die Chance auf einen Neustart verspielt"

Zweimal ist er durchgefallen, im dritten Wahlgang erst hat die Bundesversammlung Christian Wulff zum 10. Bundespräsidenten gewählt. Für Angela Merkel ist das ein rabenschwarzer Tag. Von Florian Güßgen mehr...

Bundespräsidentenwahl: Merkel taumelt in die dritte Runde
Bundespräsidentenwahl Merkel taumelt in die dritte Runde

Hiebe rechts, Hiebe links. "Mutti" Merkel hat bei der Präsidentenwahl zwei Veilchen verpasst bekommen. Im dritten Wahlgang müssen zwei Bedingungen erfüllt werden, dann gerät sie ins Stolpern. Von Florian Güßgen mehr...

Die Bundespräsidentenwahl und Twitter: Die falschen Wahrsager aus dem Netz
Die Bundespräsidentenwahl und Twitter Die falschen Wahrsager aus dem Netz

Schon wieder hat der Zwitscherdienst Twitter die öffentliche Wahrnehmung einer Bundespräsidentenwahl durcheinander gewirbelt. Besonders schön haben sich diesmal die ARD-Kenner blamiert. Von Florian Güßgen mehr...

Bundespräsidentenwahl: Jetzt geht es um Merkel
Bundespräsidentenwahl Jetzt geht es um Merkel

Wer hätte das gedacht? Der schwarz-gelbe Kandidat Christian Wulff ist im ersten Wahlgang durchgefallen. Bestätigt sich das Ergebnis auch in der zweiten Runde, wackelt die Koalition. Es geht nicht mehr um Wulff, die Regierung Merkel steht auf dem Spiel. Von Florian Güßgen mehr...

Präsidentenwahl: Eine Wahl mit Nebenwirkungen
Präsidentenwahl Eine Wahl mit Nebenwirkungen

Bei der Wahl des Bundespräsidenten geht es nicht nur um Wulff oder Gauck - sie ist auch ein Lackmustest für die Regierung. Kommt es zu drei Wahlgängen, werden wir einen echten Polit-Krimi erleben. Von Christoph Cöln mehr...

Joachim Gauck und die Präsidentenwahl: Der missbrauchte Kandidat
Joachim Gauck und die Präsidentenwahl Der missbrauchte Kandidat

Joachim Gauck wird derzeit verehrt, als wäre er der Retter der Demokratie. Dabei missbrauchen SPD und Grüne einen durchaus umstrittenen Mann - aus machtpolitischem Kalkül. Ein Kommentar von Hans Peter Schütz mehr...

Gauck-Kritik erbost Linke: "Ein Spalter, kein Versöhner"
Gauck-Kritik erbost Linke "Ein Spalter, kein Versöhner"

Nur mit Hilfe der Linkspartei kann Joachim Gauck Bundespräsident werden. Doch nach dessen scharfer Kritik an den Linken denkt diese gar nicht daran, den Kandidaten von SPD und Grünen zu wählen. mehr...

Abweichler bei der Bundespräsidentenwahl: Vier für Gauck
Abweichler bei der Bundespräsidentenwahl Vier für Gauck

Seit dem Ypsilanti-GAU in Hessen klingt der Begriff "Abweichler" dramatisch. Nun die Wahl des Bundespräsidenten:. Können die schwarz-gelben Abweichler Wulff stürzen - oder gar Merkel? Von Theresa Breuer mehr...

Kampf um Schloss Bellevue: Bundesnetzpräsident Gauck
Kampf um Schloss Bellevue Bundesnetzpräsident Gauck

Im Internet grenzt der Hype um Joachim Gauck an Vergötterung. Was findet die "Generation Facebook" bloß an einem Bürgerrechtler im Rentenalter? Von Adrian Pickshaus mehr...

Bundespräsidentenwahl: Weizsäcker plädiert für Votum ohne Koalitionszwang
Bundespräsidentenwahl Weizsäcker plädiert für Votum ohne Koalitionszwang

"Die Wahl ist frei", sagt Richard Weizsäcker und will damit unterstreichen, dass die Wahlmänner und -frauen sich bei der Bundespräsidentenwahl nicht der aufstellenden Partei verpflichtet fühlen sollten. Auch Roman Herzog erinnerte daran, dass die Wahl von Köhlers Nachfolger geheim sei. mehr...

Christian Wulff gegen Joachim Gauck: So wird der neue Präsident gewählt
Christian Wulff gegen Joachim Gauck So wird der neue Präsident gewählt

Schafft es der Favorit Wulff oder siegt Publikumsliebling Gauck? In unserer Grafik zeigen wir Ihnen genau, wer den neuen Bundespräsidenten wann wie wählt - und was die Vorgänger geleistet haben. Von Hauke Andersen mehr...

Es war ein Drama in drei Akten. Die Wahl des neuen Bundespräsidenten gelang erst im dritten Wahlgang. Christian Wulff heißt der Gewinner. Die Verliererin: Bundeskanzlerin Angela Merkel.
INFOGRAFIKEN
ARTIKEL alle anzeigen
Politik
Legen Sie Ihr Geld richtig an! Legen Sie Ihr Geld richtig an! Der Ratgeber Geldanlage gibt Ihnen Tipps, wie Sie mehr aus ihrem Geld machen. Zu den Ratgebern