A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeswehr

Politik
Politik
Von der Leyen warnt vor zu schnellem Abzug der Truppen

Bei einem zweitägigen Afghanistan-Besuch hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor einem zu schnellen Abzug der internationalen Truppen gewarnt.

Politik
Politik
Hintergrund: Massiver Truppenabzug aus Afghanistan

Die Bundeswehr-Mission in Afghanistan wird auch im nächsten Jahr der größte Auslandseinsatz der Truppe bleiben.

Politik
Politik
Die letzte Reise in den Kampfeinsatz

Truppenbesuche von Verteidigungsministern in Afghanistan kurz vor Weihnachten haben Tradition. Als Ursula von der Leyen am Samstagmorgen im Camp Marmal bei Masar-i-Scharif aus ihrem weißen Regierungsflieger steigt, ist aber vieles anders als in den Vorjahren.

Politik
Politik
Hintergrund: Afghanistan-Einsatz im Wandel

Seit 2001 sind internationale Truppen in Afghanistan im Einsatz. Ihre Aufgaben haben sich im Laufe der Jahre deutlich verändert.

Politik
Politik
Schicksalsschlag für von der Leyen bei Truppenbesuch

Sieben Minuten lang nahm sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zusammen und redete zu den Soldaten im Bundeswehrcamp von Masar-i-Scharif, als wenn nichts gewesen wäre.

Politik
Politik
Von der Leyen gegen abruptes Ende des Einsatzes

Bei einem Truppenbesuch in Afghanistan hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor einem zu schnellen Abzug der internationalen Truppen aus dem Krisenland gewarnt.

Berührende Rede vor Soldaten
Berührende Rede vor Soldaten
So sprach Ursula von der Leyen über ihre Trauer

Die Nachricht vom Tod ihres Vaters erreichte Verteidigungsministerin Von der Leyen in Afghanisten - beim Truppenbesuch. Die traurige Neuigkeit macht sie in einer berührenden Ansprache öffentlich.

Politik
Politik
Schicksalsschlag für von der Leyen bei Truppenbesuch

Sieben Minuten lang nahm sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zusammen und redete zu den Soldaten im Bundeswehrcamp von Masar-i-Scharif, als wenn nichts gewesen wäre.

Politik
Politik
Von der Leyen gegen abruptes Ende des Einsatzes

Bei einem Truppenbesuch in Afghanistan hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor einem zu schnellen Abzug der internationalen Truppen aus dem Krisenland gewarnt.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen: Nicht zu schnell aus Afghanistan abziehen

Kurz vor dem Ende des Kampfeinsatzes in Afghanistan hat sich Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gegen einen überstürzten vollständigen Abzug aus dem Land ausgesprochen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?