A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

ESM

Politik
Politik
Berlin: Wir wollen Athen im Euro halten

Die Bundesregierung will Griechenland auch im Fall eines Wahlsiegs des Linksbündnisses Syriza in der Euro-Zone halten. Zusammen mit den Euro-Partnern lotet Berlin Wege aus, wie Athen nach einem möglichen Regierungswechsel als Euro-Land den Reformkurs fortsetzen kann.

Grexit
Grexit
Griechenland kann sich einen Euro-Austritt nicht leisten

Einen Euro-Austritt kann sich Griechenland nicht leisten. Alexis Tsipras, Chef der linksradikalen griechischen Partei Syriza, weiß das genau. Sein Problem: Er hat zu viel versprochen.

Politik
Politik
Euroraum ohne Griechen? Was ein "Grexit" bedeuten würde

Katapultiert sich Griechenland aus der Eurozone? In der Berliner Politik und an den Finanzmärkten wird vor den Neuwahlen offen darüber spekuliert - auch, weil die Gefahr eines Flächenbrands im Euroraum heute deutlich geringer ist als 2012.

Politik
Politik
Fragen & Antworten: Was ein "Grexit" bedeuten würde

Der Club der Euroländer wächst und wächst - bisher. Doch vor den Neuwahlen am 25. Januar in Griechenland ist die Debatte über einen Austritt des Landes aus der Eurozone neu entfacht. Das wäre Neuland. Droht eine neue Euro-Schuldenkrise?

Debatte über Euro-Austritt
Debatte über Euro-Austritt
Gabriel pocht auf Vertragstreue Griechenlands

Plötzlich ist sie wieder da - die Diskussion über einen Euro-Austritt Griechenlands. Als erstes Regierungsmitglied äußerte sich Sigmar Gabriel: Er will sich nicht von Athen erpressen lassen.

Nachrichten-Ticker
Euro-Austritt Griechenlands für Berlin hinnehmbar

Für die Bundesregierung wäre offenbar ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone hinnehmbar.

Angst vor neuer EU-Krise
Angst vor neuer EU-Krise
Griechenlands mögliches Euro-Aus sorgt für Zoff

Lange hat die Bundesregierung für Griechenlands Verbleib in der Eurozone gekämpft. Inzwischen scheint ein Austritt für die Kanzlerin jedoch eine Option zu sein. Die Linke spricht von Erpressung.

Politik
Politik
Schuldenkrise: Ist Griechenlands Euro-Austritt "verkraftbar"?

Drei Wochen vor der Neuwahl in Griechenland ist die Debatte über einen Austritt des Krisenlandes aus der Eurozone wieder voll entbrannt.

Politik
Politik
Analyse: Berliner Drohkulisse für die Neuwahl in Griechenland

Die Diskussion über einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone ist so alt wie die Krise in dem südeuropäischen Land. Auch Sympathiebekundungen aus der Bundesregierung für eine solche Option sind nichts Neues.

Nachrichten-Ticker
Euro-Austritt Griechenlands für Berlin hinnehmbar

Für die Bundesregierung wäre offenbar ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone hinnehmbar.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?