Startseite

"Der Wulff gehört auch zu Deutschland"

Am Abend hat Christian Wulff in Heidelberg die erste Rede nach seinem Rücktritt als Bundespräsident gehalten. Es war nicht leider nicht der Entwurf, den stern.de für ihn aufgesetzt hat.

Eine Satire von Carsten Heidböhmer

  Neun Monate nach seinem Rücktritt als Bundespräsident hält Christian Wulff erstmals wieder eine größere öffentliche Rede. Er spricht in Heidelberg auf Einladung der Hochschule für Jüdische Studien über das Thema "Gesellschaft im Wandel".

Neun Monate nach seinem Rücktritt als Bundespräsident hält Christian Wulff erstmals wieder eine größere öffentliche Rede. Er spricht in Heidelberg auf Einladung der Hochschule für Jüdische Studien über das Thema "Gesellschaft im Wandel".

Meine sehr verehrten Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich bin gerade auf dem Weg zum Emir. Gerne aber habe ich hier, in der Hochschule für Jüdische Studien, kurz haltgemacht, um über ein Thema zu sprechen, das mir persönlich ein innerer ... ääh ..., also, ich möchte über ein Thema sprechen, das mir sehr wichtig ist: Gesellschaft im Wandel.

Wie kein Zweiter habe ich in den letzten Monaten erfahren, was Wandel bedeutet. Aus diesem Grund füge ich noch ein Wort hinzu und spreche zu Ihnen über das Thema "Meine Gesellschaft im Wandel". Denn davon verstehe ich etwas. Schon meine Präsidentschaft stand unter dem heimlichen Motto "Me, myself and I". Während ich Ihnen aber versichern kann, liebe Wählerinnen und Wähler, ganz der Alte geblieben zu sein, hat sich mein Umfeld drastisch gewandelt. Habe ich mich noch bis Anfang des Jahres in oftmals schlechter Gesellschaft aufgehalten, so hat sich seit meinem Rücktritt im Februar vieles geändert. Lassen Sie mich hinzufügen: zum Besseren. Verbrachte ich einstmals meine Tage umgeben von Hofschranzen, Aktenkofferträgern, Günstlingen, Speichelleckern und sogenannten Parteifreunden, so kann ich Ihnen versichern: Meine Abende waren deutlich schlimmer.

Insassenversicherung fürs Bobbycar

Da war dieser aufdringliche Versicherungsvertreter, der immer in Bellevue rumlungerte. Ich erinnere mich kaum noch, ob der einen Schnauzer trug oder nicht. Aber eines ist gewiss: Ständig wollte er mir eine Versicherung andrehen. Mal war es eine Insassenversicherung für das Bobbycar meines Sohnes. Ein anderes Mal war es eine Grundbesitzerhaftpflichtpolice für unser scheußliches Heim in Großburgwedel. Am schlimmsten aber war seine Frau: eine ordinäre und aufdringliche, dralle Blondine. Ständig behauptete sie, Schauspielerin zu sein und faselte was vom Superweib. Das ich nicht lache - da hatte meine Betty doch viel mehr zu bieten als diese Kartoffel!

Sie sehen, mein altes Leben war nicht schön. Der Wandel, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, und das ist die zentrale Botschaft meiner Rede, der Wandel tut gar nicht weh.

Das ist natürlich Kult!

Nett war einzig dieser Produzent, der mich zu Premieren von Filmen mitnahm. "Keinohrhasen" ist der erste und "Zweiohrküken" ist der zweite, nicht? Das ist natürlich Kult! Ärger gab's nur, weil der uns auf diese Nordseeinsel mitnehmen wollte. Zahlen wollte er aber nicht: Das Hotel auf Sylt war dann so sündhaft teuer, dass Betty ihre Mutter um hohe Summen Bargeld anpumpen musste. Denn Sie glauben gar nicht, wie bescheiden ein Bundespräsidentengehalt ist. Bei unserer Freundin Bettina Schausten konnten wir auch nicht absteigen, die wollte 150 Euro haben - für eine Nacht auf ihrer unbequemen Ausziehcouch!

Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Juden, was ich mit den eben erwähnten Beispielen sagen möchte, ist: Meine Gesellschaft hat sich gewandelt. Denn die oben erwähnten feinen Herrschaften meiden mich seit meinem Rücktritt. So wie ein Schäfer seine Herde vor dem bösen Wolf abschottet, schotten auch sie sich ab. Mehr noch: Die deutsche Gesellschaft als ganze hat sich von mir abgewandt und ist unwillig, mir zu verzeihen. Aber lassen Sie es mich in aller Deutlichkeit sagen: Der Wulff gehört auch zu Deutschland.

Das gilt selbstverständlich auch für meine Frau. Auch wenn sie gerade jetzt am anderen Ende des Raumes steht. Das hat seine Gründe. Ich sage in aller Deutlichkeit: Natürlich sind Bettina und ich ein Team. Ganz bewusst aber stellte ich mich ein Stück weit entfernt, um so zu zeigen: Ich bin eine eigenständige, selbstständige Person.

Es gibt auch andere Gründe: Wenn Sie da sehen, was über meine Frau alles verbreitet wird an Fantasien. Ich frage Sie alle: Wie barmherzig gehen Sie mit den Brüchen in den Lebensgeschichten von Menschen um? Wie mit den Brüchen in ihrer eigenen Geschichte und mit dem Fehlverhalten von Amtsträgern?

Lassen Sie es mich offen sagen: Für mich und meine Frau ist der Rubikon aber sowas von überschritten. Ich trete deshalb jetzt vom Pult zurück, um den Weg zügig für den nachfolgenden Redner freizumachen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie Sie wissen, sagt Musik mehr als tausend Worte. Das Thema meiner Rede war Gesellschaft im Wandel. Meine Freunde von den Scorpions haben mit "Wind of Change" den ultimativen Song dazu geschrieben. Lassen Sie mich deswegen an dieser Stelle abbrechen und abschließend ein paar Takte pfeifen.

Den Rest meiner Rede können Sie auf der Mailbox von Kai Diekmann nachhören.

Gott schütze unser Land.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools