A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Finanzrahmen

Wirtschaft
Wirtschaft
Entscheidung über neue BER-Finanzspritze kann sich verzögern

Die Entscheidung über eine weitere Finanzspritze für den neuen Hauptstadtflughafen in Höhe von 1,1 Milliarden Euro könnte sich bis weit in das kommende Jahr verzögern.

Nach BER-Sitzung
Nach BER-Sitzung
Hartmut Mehdorn mit Auto verunglückt

Nach einer Marathonsitzung zum Berliner Flughafen ist Hartmut Mehdorn Freitagabend mit seinem Dienstwagen verunglückt. Sein Wagen ist schwer beschädigt, der Flughafenchef blieb aber unverletzt.

Berlin
Berlin
Union und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

Es ist vollbracht: In einer Marathonsitzung bis in den frühen Morgen hinein einigten sich die Spitzen von Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag. Jetzt muss nur noch die SPD-Basis mitspielen.

Nachrichten-Ticker
Europaparlament beendet langen Streit um EU-Finanzierung bis 2020

Der seit Monaten andauernde Streit um die künftige Finanzierung der Europäischen Union ist beendet: Das Europaparlament stimmte trotz teilweise heftiger Kritik dem Finanzrahmen für die Jahre 2014 bis 2020 mit einem Volumen von mehr als 900 Milliarden Euro zu.

Nachrichten-Ticker
EU-Parlament stimmt Budget von 2014 bis 2020 zu

Nach monatelangem Streit hat das Europaparlament den Finanzrahmen der EU für die Jahre 2014 bis 2020 verabschiedet.

Nachrichten-Ticker
EU-Parlament stimmt über Finanzierung der EU ab

Noch monatelangem Tauziehen wird das Europaparlament heute über die Finanzierung der EU in den Jahren von 2014 bis 2020 abstimmen.

Presseschau zu Tebartz-van Elst
Presseschau zu Tebartz-van Elst
"Wie können Christen diesem Bischof trauen?"

Mit seinem Führungsstil und den verheimlichten Baukosten für seinen Amtssitz hat sich der Limburger Bischof Tebartz-van Elst selbst in Bedrängnis gebracht. Kein Kommentator hält ihn noch für haltbar.

Bundesliga-Teamcheck: Eintracht Frankfurt
Bundesliga-Teamcheck: Eintracht Frankfurt
Auf Kante genäht

Als Aufsteiger direkt in die Playoffs zur Europa League - die Euphorie in Frankfurt könnte kaum größer sein. Doch viel spricht dafür, dass die Eintracht nun den Preis für den Erfolg zahlen muss.

Von der Leyen zur Jugendarbeitslosigkeit
Von der Leyen zur Jugendarbeitslosigkeit
EU-Länder kämpfen gemeinsam

Es ist derzeit eines der größten Probleme innerhalb Europas: die Jugendarbeitslosigkeit. Von einer Konferenz in Berlin erhofft sich Arbeitsministerin von der Leyen neue Lösungsansätze.

Rekordwerte wegen Wirtschaftskrise
Rekordwerte wegen Wirtschaftskrise
Arbeitslosigkeit im Euroraum steigt abermals

Noch immer treibt die Rezession die Zahl der Arbeitslosen in der Eurozone in die Höhe. Im Mai standen mehr als 19 Millionen Menschen ohne Job da. Besonders schwer betroffen sind junge Leute.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?