Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Fremdschäm-Video mit Ska Keller

#facepalm ("Fassungslosigkeit") schreibt ein User über das neue Video von "Terry, Jan und Ska" zur ersten Sitzungswoche im Europaparlament. Das passiert, wenn Grüne auf jung und lustig machen.

Die Grünen fuhren bei der vergangenen Europawahl einen Verlust von 1,4 Prozent ein, tanzten aber dennoch auf den Tischen, weil das Ergebnis immerhin knapp zweistellig war. Nun darf eine grüne Fußballmannschaft in Brüssel mitmischen, elf Abgeordnete, darunter auch die Jungpolitiker Ska Keller, Jan Philipp Albrecht und Terry Reintke. Soweit alles in Ordnung - hätten sich "Terry, Jan und Ska" nicht vorgenommen, den Rest der Welt in einem Youtube-Video darüber zu informieren, wie ihre erste Parlamentswoche war. Es ist ein Dokument des Grauens.

Schon die piefige, aufgesetzte Fröhlichkeit, mit der sich Ska Keller und Jan Philipp Albrecht präsentieren, ist peinlich. Noch peinlicher allerdings wird es, wenn sich - völlig überraschend natürlich! - Terry Reintke hinzugesellt. Es entspinnt sich folgender Dialog.
"Juhuuu!"
"Hey Terry, was machst du denn hier?"
"Ich bin doch jetzt auch neugewählte Abgeordnete."
"Was? Geil!"
Wer bei dieser Szene keine Gänsehaut vom Fremdschämen bekommt, hat kein Herz.

Die Kommentare unter dem Video sind entsprechend. "Die ersten Crystel Meth Lieferungen sind bei den Konsumenten im Europaparlament angekommen... So sieht das dann also aus, wenn man Fracking am Gehirn betreibt", schreibt "Borg Drone". Simon Schilz meint "Ups dachte zuerst wirklich das sei Satire... Also so schafft man sich keine Wähler", Jay F. Kay hinterließ die lakonischen Zeilen: "Manchmal werde ich sehr müde! #facepalm." Recht hat er.

lk
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools