A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Grünen-Parteitag

Nachrichten-Ticker
Grüne: Große Koalition versagt in Europapolitik vor

Die Grünen haben der großen Koalition Versagen in der Europapolitik vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Keller und Bové Spitzenduo der Grünen für Europawahl

Die Grünen ziehen mit einem deutsch-französischen Spitzenduo in den Europawahlkampf: Die 32-jährige Deutsche Ska Keller und der Franzose José Bové setzten sich bei einer erstmals abgehaltenen Internet-Vorwahl durch, wie die Grünen in Brüssel mitteilten.

Grünen-Parteitag in Berlin
Grünen-Parteitag in Berlin
Frau Blass und Herr Beschädigt

Die Grünen haben ihre Parteispitze neu gewählt - ließen aber für Simone Peter und Cem Özdemir nur wenig Begeisterung erkennen. Nicht die beste Voraussetzung für einen Neustart.

Grünen-Chefin Claudia Roth
Grünen-Chefin Claudia Roth
Ein Abschied unter Tränen

Mehr als elf Jahre stand sie an der Spitze der Grünen. Nun hat sich Claudia Roth auf dem Parteitag der Grünen aus ihrem Amt als Parteivorsitzende verabschiedet. Ihre Nachfolgerin steht bereits fest.

Nach Kritik an Steuerplänen der Grünen
Nach Kritik an Steuerplänen der Grünen
Trittin beschwert sich bei DIHK-Chef

Die Grünen kommen wegen ihrer geplanten Steuererhöhungen nicht aus der Defensive. Trittin widerspricht den Vorwürfen aus der Wirtschaft sogar schriftlich - in einem Brief an Eric Schweitzer.

FDP-Parteitag in Nürnberg
FDP-Parteitag in Nürnberg
Bum-Bum-Brüderle

Die Umverteilungspläne, die Rot-Grün schmieden, dopen den FDP-Spitzenkandidaten Rainer Brüderle - endlich kann er wieder so tun, als stünden die Russen vor der Tür.

Expertenrechnung
Expertenrechnung
Steuerpläne der Grünen belasten Ehepaare

Ihre Steuerpläne treffen nur Spitzenverdiener, beteuern die Grünen. Stimmt nicht, sagt ein Experte. Grund sei die Abschmelzung des Ehegattensplittings. Spitzenkandidat Trittin verteidigt das Konzept.

Grünen-Parteitag in Berlin
Grünen-Parteitag in Berlin
Der Preis der Macht

Das rot-grüne Synchronschwimmen hat überraschend gut funktioniert, utopische Beschlüsse hat sich die Partei nicht geleistet. Bleibt die Frage: Sind die Wähler bereit, für den Wandel zu bezahlen?

Grünen-Parteitag in Berlin
Grünen-Parteitag in Berlin
Kretschmann feiert seine Niederlage

"Wir haben die richtige Balance gefunden": Mit diesen Worten entließ Kretschmann sich selbst und die grünen Umverteiler aus der Steuerkontroverse. Eine atemberaubende Nummer.

Wahlprogramm verabschiedet
Wahlprogramm verabschiedet
Grünen wollen Energiewende und höhere Steuern

Von einer Enthaltung abgesehen fiel der Beschluss einstimmig: Die Grünen ziehen mit den Themen Energie und soziale Gerechtigkeit in den Bundestagswahlkampf. Auch Steuererhöhungen sind ein Thema.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?