A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Handelsblatt

Politik
Politik
Branchenberechnungen: Ökostrom-Umlage immer noch zu hoch

Die 2015 erstmals leicht sinkende Ökostrom-Umlage belastet die Stromkunden nach Berechnungen aus der Energiebranche immer noch mit rund zwei Milliarden Euro zu viel.

Nachrichten-Ticker
Berlin fordert Stopp von Warhol-Versteigerung in NRW

Die Bundesregierung hat mit scharfen Worten gegen die von Nordrhein-Westfalen geplante Versteigerung landeseigener Warhol-Bilder protestiert.

Digital
VG Media wirft Google Verstoß gegen Kartellrecht vor

Die von Google geplante Kürzung bei der Darstellung bestimmter Verlagsinhalte in seinen Suchergebnissen verstößt nach Einschätzung der Verwertungsgesellschaft VG Media "deutlich gegen das Kartellrecht".

Nachrichten-Ticker
Konjunkturabschwächung verschärft Ton in Koalition

Nach knapp einem Jahr weitgehend harmonischer Zusammenarbeit wird angesichts der eingetrübten Wirtschaftsaussichten der Ton in der großen Koalition rauer: SPD-Forderungen, mit öffentlichen Investitionen der Wachstumsschwäche entgegenzuwirken, setzte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) ein Sparpaket zum Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts entgegen.

Nachrichten-Ticker
Konjunkturabschwächung verschärft Ton in Koalition

Nach knapp einem Jahr weitgehend harmonischer Zusammenarbeit wird angesichts der eingetrübten Wirtschaftsaussichten der Ton in der großen Koalition rauer: SPD-Forderungen, mit öffentlichen Investitionen der Wachstumsschwäche entgegenzuwirken, setzte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) ein Sparpaket zum Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts entgegen.

Nachrichten-Ticker
Konjunkturabschwächung verschärft Ton in Koalition

Knapp ein Jahr regiert die große Koalition aus Union und SPD, nun wird angesichts der eingetrübten Konjunkturaussichten der Ton schärfer: SPD-Forderungen, mit öffentlichen Investitionen der Wachstumsschwäche entgegenzuwirken, setzte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) ein Sparpaket zum Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts entgegen.

Geringeres Wirtschaftswachstum
Geringeres Wirtschaftswachstum
Union erwägt Sparpaket in Milliardenhöhe

Unionsfraktionsvize Michael Fuchs will angesichts der trüberen Wachstumsaussichten für Deutschland auf einige Vorhaben der Koalition verzichten. Ein milliardenschweres Sparpaket soll her.

Politik
Politik
Koalitionsspitzen: "Schwarze Null" im Haushalt 2015 gilt

Die schwächelnde Konjunktur macht vor allem die SPD nervös: Der linke Flügel will am Ziel eines Haushalts ohne neue Kredite rütteln. Die SPD-Fraktionsspitze erteilt dem eine Abfuhr und verspricht der Union, Kurs zu halten - unter einer Bedingung.

Nachrichten-Ticker
Kontroverse Debatte in der Koalition über neue Schulden

Vor dem Hintergrund ungünstigerer Wachstumsaussichten gibt es in der Koalition kontroverse Debatten über ein Abrücken vom Verzicht auf neue Schulden.

Politik
Politik
Airbus-Chef kritisiert "Unterfinanzierung" der Bundeswehr

Der Chef der Airbus-Gruppe, Thomas Enders, sieht die Verteidigungsfähigkeit Europas wegen des Sparkurses bei der Bundeswehr gefährdet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Handelsblatt auf Wikipedia

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung. Sie wird von der Verlagsgruppe Handelsblatt publiziert, die ihrerseits zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehört. Chefredakteur ist seit 2002 Bernd Ziesemer.

mehr auf wikipedia.org