HOME

Warum eigentlich "Jamaika - Koalition"?

Bei den Bundestagswahlen 2005 wurde der Begriff "Jamaika" für eine Koalition von CDU/CSU, FDP und Grünen eingeführt. Doch der Begriff ist wohl schon viel älter - doch das ist kaum bekannt.

Alle reden von "": Nach der Absage der SPD an eine neue große Koalition ist nun ein schwarz-gelb-grünes Bündnis die wahrscheinlichste Regierungsoption - genannt "Jamaika-Koalition". Gebräuchlich ist der Begriff seit der Bundestagswahl 2005.

Woher kommt die Bezeichnung "Jamaika-Koalition?

Damals machte am Wahlabend der WDR-Journalist "Jamaika" als griffigen Ausdruck für eine schwarz-gelb-grüne Koalition einem Millionenpublikum bekannt. "Wir haben einfach eine Flaggendatenbank durchgesucht, und Jamaika ist das einzige, was wir gefunden haben", erzählte Schönenborn damals. Die Flagge des karibischen Inselstaats zeigt ein gold-gelbes Schrägkreuz sowie je zwei schwarze und grüne Felder.

Zuvor war für ein Bündnis von Union, Grünen und FDP eher das Wort "Schwampel" verwendet worden. Das ist die Kurzform für "schwarze Ampel" in Anlehnung an "Ampel" für Koalitionen aus , FDP und Grünen. Das klang jedoch nicht so schön wie "Jamaika" mit seinen Assoziationen zu Reggaemusik und karibischen Traumstränden.

Jamaika ist nicht ganz neu 

Um den Begriff gab es schon 2005 Streit, da das Dormagener Wochenblatt "Schaufenster" die Idee schon seit 1994 für sich reklamierte. Ein ehemaliger Redaktionsleiter hätte den Begriff auf lokaler Ebene gebraucht. Wie das Wochenblatt damals mitteilte, hatte man eine Erst-Veröffentlichung an die Duden-Redaktion geschickt, da man davon ausging, dass er zukünftig von Bedeutung sein würde. 

Zehn Jahre später wurde der Begriff "Jamaika" in einem Bürgermeisterwahlkampf im des nordrhein-westfälischen Dormagen verwendet. Doch das bekam im Rest des Landes kaum jemand mit.

Wo gibt es Jamaika schon?

Im Saarland, "Saarmaika", bildete sich 2009 die erste Jamaika-Koalition auf Landesebene, mit Peter Müller (CDU) als Ministerpräsident. Die Koalition wurde 2012 frühzeitig aufgekündigt, auf Grund von Personalstreitereien und Affären in der -Fraktion.

Seit diesem Jahr gibt es auch in Schleswig-Holstein eine "Jamaika-Koalition". CDU, FDP und Grüne regieren unter CDU-Ministerpräsident Daniel Günther.

anda/DPA

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren