A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kompromiss

Nach Wahlsieg in der Türkei
Nach Wahlsieg in der Türkei
Kompromisslos und polarisierend: Machtmensch Erdogan

Erdogan ist nicht für eine Politik der Samthandschuhe bekannt. Kompromisse sind seine Sache nicht. Die Präsidentenwahl dürfte seine Macht noch stärken. Er verspricht eine "neue Türkei".

Politik
Politik
Porträt: Machtmensch Erdogan - kompromisslos und polarisierend

Nicht viele Politiker können eine solche Erfolgsbilanz aufweisen wie der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan: Seit er die islamisch-konservative AKP 2002 an die Macht führte, hat er keine Wahl verloren.

Politik
Politik
Hebammen akzeptieren Angebot der Krankenkassen

Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Hebammen mit den Krankenkassen auf einen finanziellen Ausgleich für ihre gestiegenen Haftpflichtprämien geeinigt. Der Deutsche Hebammenverband (DHV) teilte mit, dass er das Angebot der Krankenkassen angenommen habe.

Lifestyle
Lifestyle
Der schlechte Präsident und sein "Jerry": Alte Liebesbriefe publik

Warren Harding war ein schlechter Präsident. Ideen- und farblos saß er in einem Amt, das seine Frau mehr für ihn wollte als er selbst.

Wirtschaft
Wirtschaft
Argentinien sucht Ausweg aus der Staatspleite

Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der Schuldentilgung bis hin zu einem Prozess vor dem Internationalen Gerichthof in Den Haag.

Sport
Sport
U 19 holt EM-Titel für die Ewigkeit

Die Flut der Glückwünsche für die U-19-Europameister nahm auch nach einer langen Party-Nacht und der Rückreise in die Heimat kein Ende. Im VIP-Terminal des Frankfurter Flughafens wurden die neuen DFB-Hoffnungsträger mit einem schnell gefertigten Plakat empfangen.

Gaza-Konflikt
Gaza-Konflikt
Warum dieser Krieg so schwer zu stoppen ist

Nur zwei Stunden hat die Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas gehalten. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Denn für beide Parteien ist in der Auseinandersetzung mehr zu holen als im Kompromiss.

Nachrichten-Ticker
Zitterpartie um mögliche Staatspleite Argentiniens

In einem dramatischen Verhandlungs-Endspurt kämpft Argentinien um seine Zahlungsfähigkeit.

Nachrichten-Ticker
Zitterpartie um mögliche Staatspleite Argentiniens

In einem dramatischen Verhandlungs-Endspurt kämpft Argentinien um seine Zahlungsfähigkeit.

Nachrichten-Ticker
Zitterpartie um mögliche Staatspleite Argentiniens

In allerletzter Minute will Argentinien eine Staatspleite abwenden: Wirtschaftsminister Axel Kiciloff will sich heute in neuen Gesprächen für eine Einigung mit den beiden US-Investmentfonds einsetzen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?