A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kompromiss

Wirtschaft
Wirtschaft
Argentinien sucht Ausweg aus der Staatspleite

Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der Schuldentilgung bis hin zu einem Prozess vor dem Internationalen Gerichthof in Den Haag.

Sport
Sport
U 19 holt EM-Titel für die Ewigkeit

Die Flut der Glückwünsche für die U-19-Europameister nahm auch nach einer langen Party-Nacht und der Rückreise in die Heimat kein Ende. Im VIP-Terminal des Frankfurter Flughafens wurden die neuen DFB-Hoffnungsträger mit einem schnell gefertigten Plakat empfangen.

Gaza-Konflikt
Gaza-Konflikt
Warum dieser Krieg so schwer zu stoppen ist

Nur zwei Stunden hat die Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas gehalten. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Denn für beide Parteien ist in der Auseinandersetzung mehr zu holen als im Kompromiss.

Nachrichten-Ticker
Zitterpartie um mögliche Staatspleite Argentiniens

In einem dramatischen Verhandlungs-Endspurt kämpft Argentinien um seine Zahlungsfähigkeit.

Nachrichten-Ticker
Zitterpartie um mögliche Staatspleite Argentiniens

In einem dramatischen Verhandlungs-Endspurt kämpft Argentinien um seine Zahlungsfähigkeit.

Nachrichten-Ticker
Zitterpartie um mögliche Staatspleite Argentiniens

In allerletzter Minute will Argentinien eine Staatspleite abwenden: Wirtschaftsminister Axel Kiciloff will sich heute in neuen Gesprächen für eine Einigung mit den beiden US-Investmentfonds einsetzen.

Nachrichten-Ticker
Verhandlungen über Argentiniens Schulden unterbrochen

Im Streit zwischen Argentinien und zwei US-Investmentfonds über staatliche Schulden gibt es kurz vor Ablauf der entscheidenden Frist weiter keine Lösung.

Atommüll
Atommüll
Erkundungsbergwerk Gorleben wird weitgehend geschlossen

Um den Neustart der Endlagersuche vor Protesten zu schützen, wird das Bergwerk Gorleben nun erstmal stillgelegt. Doch der Protest bleibt.

Politik
Politik
Gorleben wird weitgehend geschlossen

Das umstrittene Erkundungsbergwerk Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden.

Nachrichten-Ticker
UNO und USA wollen Blutvergießen in Nahost stoppen

Unter dem Eindruck rasant wachsender Opferzahlen im Gazastreifen ringen die UNO und USA um eine schnellstmögliche Waffenruhe im Nahen Osten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?